Aufsatz über Klassenkamerad

Posted on by Hawn

Aufsatz Über Klassenkamerad




----



Beispiel eines College-Zulassungs-Essay über Personal über:

Klassenkamerad / Student / Kultur / Erfahrung / Hochschule

Aufsatzthema:

Hochschulanwärter, der seinen "möglichen Klassenkameraden" darstellt.

Essay Fragen:

Wie beeinflussen unterschiedliche Hintergründe und Erfahrungen die Kommunikation unterschiedlicher Schüler?

Was sind die spezifischen Merkmale eines potenziellen College-Klassenkameraden?

Warum ist die Kommunikationsfähigkeit in der Hochschule so wichtig?

Thesenaussage:

Ich glaube, dass die Interaktion zwischen den Studenten produktiver im Bereich des Erfahrungsaustausches machen kann ich das „Porträt“ eines potentiellen Mitschüler ziehen, dass ich ich wirklich glauben lernen.

Der kulturelle Hintergrund des "Klassenkameraden" hat keine wirkliche Bedeutung, er kann eine Person aus jedem Land und jeder Religion sein.

 

College Admission Essay-Klassenkameraden Porträt

Einführung: Die Zeit, die die Studenten am College verbringen, ist die Zeit, in der jede einzelne Sekunde dazu dienen sollte, mehr Wissen und Erfahrung zu sammeln.

Natürlich können Bücher uns viele Informationen über Kultur, Wirtschaft und die Erfahrungen anderer Länder geben.





Wie in der Schule zu studieren ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um die Leistung meiner akademischen und beruflichen Ziele führende ich diese Informationen benötigen und ich bekommen es von Bücher. Trotzdem auf die besten Möglichkeiten zu bekommen das Wissen über jedes Land erhalten wird durch Begegnungen zwischen Schülern mit unterschiedlichem Hintergrund und mit Erfahrungen .A Schüler wesentlich mehr Informationen von Live-Erfahrung bekommen und zusätzlich zu, dass er lernt, wie man mit verschiedenen Leuten Durchführung verschiedene Kulturen zu interagieren.

Das College ist ein perfekter Ort für diesen kulturellen Austausch und macht Schlussfolgerungen auf der Grundlage der gelernten Erfahrungen. Das Verständnis der Kultur und der Erfahrungen von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund ist der Schlüssel, um die Vor- und Nachteile von dem, was wir jetzt haben, zu sehen.





Und das betrifft jeden Bereich des Lebens und jedes Wissenschaftsgebiet. Ich glaube, dass die Interaktion zwischen den Studenten produktiver im Bereich des Erfahrungsaustausches machen kann ich das „Porträt“ eines potentiellen Mitschüler ziehen, dass ich ich wirklich glauben lernen. Der kulturelle Hintergrund des "Klassenkameraden" hat keine wirkliche Bedeutung, er kann eine Person aus jedem Land und jeder Religion sein.

Dennoch muss es eine Person sein, die in ihren Ansichten nicht oberflächlich ist, aber jede der Aussagen, die sie oder er macht, motivieren kann.

Eine Person, die ihre eigene Kultur wirklich kennt und tief versteht und sich gegenüber den anderen Schülern nicht überlegen fühlt.





Dieser Klassenkamerad ist immer bestrebt, seine Meinung zu teilen und Konfrontation in der Klasse zu konfrontieren. Es ist allgemein bekannt, dass sich die Meinung nach der Erfahrung einer Person bildet. Und es wird besonders kognitiv und interessant sein, die Meinung dieses Klassenkameraden zu hören und eine Diskussion über das gegebene Thema zu organisieren. Es hat eine Person, die sich nicht scheut, seine Meinung in der Öffentlichkeit zu sprechen, eine selbstbewusste Person in der Lage zu widersetzen und mit einem starken Wertesystem Konformismus zu verhindern.

Um diese Art von Diskussionen zu unterstützen, muss ein potenzieller Klassenkamerad, insbesondere während informeller Interaktionen, Verständnis für die Erfahrung anderer Menschen zeigen und diese respektieren.

Das primäre Ziel der Begegnungen mit diesem Klassenkameraden wird es sein, neue Aspekte in verschiedenen Wissensgebieten zu lernen, die das bereits vorhandene Wissen etwas verbessern können. Gleichzeitig muss er in der Lage sein, zu lernen und Kompromisse einzugehen, wenn es erforderlich ist.

Fazit: Mit anderen Worten, es muss eine sehr flexible Person mit sehr starken akademischen Kenntnissen und verschiedenen Erfahrungen sein. So ein Klassenkamerad kann die Zeit im College unvergesslich und sehr "gesättigt" mit nützlichen Informationen verbringen. Um dies zu erreichen, müssen wir alle die Fähigkeit zeigen, mit Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Sichtweisen zu kommunizieren.

Den Klassenkameraden mit den oben genannten Qualitäten zu haben, wird meine Erfahrung im College auf der höchstmöglichen Level-Produktivität halten.

 

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply