Ielts Aufsatzstruktur

Posted on by Villalobos

Ielts Aufsatzstruktur




----

Viele IELTS-Prüflinge finden das Schreiben von Aufsätzen schwierig. Ist es wirklich! Wenn der Prüfling nicht viel liest, wird er wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, diese Aufgabe zu beantworten.

Hinzu kommt die fehlende Kenntnis der Grundlagen des Paragraphen. Einen Essay zu schreiben ist eine Fähigkeit, die nicht über Nacht entwickelt werden kann. Es braucht viel Übung, um deine Fähigkeiten zu verbessern.

Wenn Sie diese Gewohnheit entwickeln und die Struktur eines Aufsatzes kennen, können Sie Ihre Schreibfähigkeiten verbessern.

Die Gesamtstruktur eines Essays benötigt Folgendes:

Die Einleitung

Dies ist der erste Abschnitt Ihres Essays, der normalerweise 3-5 Zeilen lang ist. Es ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Teile, weil es das Thema Ihres Essays darstellt.

Es ist auch die Grundlage dafür, wie Ihr nächster Absatz geschrieben wird, weil alle Teile kohärent sein müssen oder zusammenhalten müssen. Erinnerst du dich an die Bewertungskriterien? Der Leser entscheidet auch, ob er Ihren Aufsatz weiter lesen soll oder nicht, basierend auf Ihrer Einführung.

Beispiel: Eltern sollten über das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes informiert werden. Stimmst du zu oder nicht?


Vor dem Aufkommen der Scanner hatten die Eltern bis zur Geburt selbst keine Ahnung von dem Geschlecht ihres ungeborenen Kindes.

Aber heutzutage ist es möglich, schon wenige Wochen nach der Empfängnis zu wissen, was das Geschlecht des Kindes ist. Dies ist auf die Fortschritte in der Medizintechnik zurückzuführen. Dies wirft die Frage auf, ob Eltern informiert werden sollten oder nicht.


Wenn ich diese Einführung gelesen hätte, würde ich definitiv bis zum Ende weiter lesen. Warum? Weil ich herausfinden will, welche Seite, für oder gegen, der Schreiber nimmt und welche Argumente er präsentiert.



Der Hauptkörper

Hier werden alle Ihre Argumente logisch und zusammenhängend dargestellt.





Der Körper muss mindestens 3-4 Paragraphen haben, die jeweils etwas mit einem anderen Aspekt des Hauptarguments zu tun haben. Nun, dieser Teil ist ziemlich schwierig, weil die Frage höchstwahrscheinlich eine Folgeaussage hat, die so etwas wie "Beinhaltet alle relevanten Beispiele aus Ihrer eigenen persönlichen Erfahrung" enthält.





In diesem Fall müssen Sie Ihre eigenen Erfahrungen nutzen, um Ihre Argumentation und Ihre persönliche Beobachtung, die Sie in Ihrer Gemeinschaft hatten, zu unterstützen, um Ihre Argumentation weiter zu stärken.

Ein einfacher Tipp: Manchmal geht es bei der Antwort auf das Thema nicht um Ihre persönliche Haltung zu diesem Thema.





Ihre Entscheidung, auf welcher Seite Sie (für oder gegen) stehen, basiert darauf, wie tief, umfassend und erschöpfend Ihre unterstützenden Argumente sind. Dies gilt insbesondere, wenn das moralische Problem auf dem Teller liegt.

Das Fazit

Der Zweck einer Schlussfolgerung besteht darin, die Leser im Kopf zu behalten, was Ihr Argument ist.

Es ist der Teil, wo Sie einen Fußabdruck in ihren Köpfen hinterlassen. Das Abrunden deines Schreibens ist hier sehr wichtig.





Sie fassen es zusammen, was Sie in der Einleitung gesagt haben.

In dem in der Einleitung gegebenen Beispiel lautete die letzte Aussage: "Dies bringt die Frage auf, ob Eltern etwas sagen sollen oder nicht."

Wenn Ihr Argument dagegen ist, könnte der letzte Teil Ihrer Schlussfolgerung so lauten.

".

und deshalb sollte Sex nicht offenbart werden."

Offenbar wurde anstelle von TOLD verwendet, um Ihren Wortschatz zu zeigen.

Durch diese Struktur wird das Schreiben von Essays zum Kinderspiel.

Geh zum Brainstorming vom Aufsatzschreiben.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply