Danksagung Essay für was bist du dankbar

Posted on by Diedrich

Danksagung Essay Für Was Bist Du Dankbar




----

Die folgenden Aufsätze wurden von Schülern der fünften Klasse von Frisell Miller-Darby an der Marshall Elementary School geschrieben. Der Lehrer betont Schreibfähigkeiten und arbeitet daran, dass sich die Schüler selbst als Autoren sehen.

Von ROGER SALLEY

Thanksgiving ist ein fantastischer Urlaub für mich.

Es ist eine Zeit, in der Sie dankbar sind für das, was Sie das ganze Jahr über haben. Als die Indianer und Pilger sich setzten, aßen sie zusammen zu Abend. Ich werde darüber schreiben, was ich an Thanksgiving, Pilgern und den Indianern machen werde, und das Essen, das wir an Thanksgiving essen werden.

Der erste Bereich, über den ich schreiben werde, ist, was wir am Erntedankfest machen. Manchmal fragen meine Tanten in meiner Verwandtschaft meine Mutter, wer dran ist, das Essen in ihrem Haus zu kochen.

Wenn meine Oma gekommen wäre, würde Thanksgiving wie ein Familientreffen aussehen.





Dann starb einer meiner Lieblingsonkel. Wir sind jetzt drüber, aber wir vermissen ihn immer noch.

Zum ersten Mal besiedeln Pilger und Inder ihre Differenzen. Die meisten Leute dachten, die Indianer seien nichts als Ärger.

In Wirklichkeit waren sie ausgezeichnete Leute. Sie waren auch talentiert, beim Fischen, beim Maisanbau und bei der Jagd. Die Pilger waren gut im Segeln. Ihr Boot hieß Mayflower. Die Indianer reiten hauptsächlich Pferde.

Das Essen ist das grundlegende Ding in Thanksgiving. Zuerst ist der Truthahn. Ich meine, du musst einen Truthahn haben! Zweitens ist der Mais, süß, gelber Mais.

Drittens ist das Maisbrot, Sie wissen, das Brot ist gut. Viertens sind die schwarzen Augen Erbsen, die Ihnen ein blaues Auge geben werden. Last but not least ist die Füllung, die der Schlüssel zu Ihrem Abendessen ist.

Zusammenfassend ist Thanksgiving ein fantastischer Urlaub für mich. Es ist eine Zeit, in der Sie dankbar sind für das, was Sie das ganze Jahr über haben.

Es ist eine Zeit, in der die Indianer und Pilger sich hinsetzten und gemeinsam zu Abend aßen.

Von QUANISHA C. CLARK

Wenn meine Familie, Freunde, Tanten, Onkel zum Erntedankfest kommen, feiern wir zusammen, wir lachen und reden miteinander, und wir versammeln uns zusammen. Die drei Dinge, über die ich schreiben werde, sind, wie meine Familie und ich zusammen essen, wie wir zusammen Essen essen (auch welche Art von Essen wir normalerweise haben) und wie wir uns zusammen versammeln.

Mein erster Absatz, über den ich schreiben werde, ist, wie meine Familie und ich zusammen feiern.

Das Wortfest bedeutet für viele Menschen ein großes oder schickes Essen, hauptsächlich zu einem besonderen Anlass. (Dieses Wort wird auch als Verb bezeichnet.) Wenn meine Familien ein Fest sowohl auf der Seite meiner Mutter als auch auf Vaters Seite haben, essen sie sehr viel.

Jeder hilft oder stimmt auch mit, wenn es um Essen geht. Entweder helfen sie, das Essen zu kaufen, sie helfen beim Kochen oder sie geben das Geld an ein Familienmitglied, dem sie vertrauen, damit die Familie mehr Essen kaufen kann. Deshalb liebt meine Familie Thanksgivig.

Mein zweiter Absatz, über den ich schreiben werde, ist, wie meine Familie und ich zusammenkommen.

Wenn meine Familien zusammenkommen, treffen sie Verwandte, Freunde, Klassenkameraden, Familienmitglieder, von denen sie noch nie gehört haben. Wenn meine Familien andere Verwandte sehen, sprechen sie mit ihnen und spielen gemeinsam mit ihnen.

So feiert meine Familie Thanksgiving.

Mein letzter Absatz, über den ich schreiben werde, ist, wie meine Familie und ich uns amüsieren. Wenn es Zeit für meine Freunde, Familie und Verwandten ist, nach Hause zu gehen, hatten wir schon so viel Spaß mit ihnen. Ja!





Wir hoffen, sie bei der nächsten besonderen Gelegenheit zu sehen, aber wir wollen auch, dass sie auf Autobahnen sicher sind und eine sichere Rückreise auf dem Weg nach Hause haben.

Abschließend möchte ich nur sagen, ich liebe meine Familie. Sie lieben mich.

Ist deine Familie meiner ähnlich?

Von MIYA L. HOWELL

Wofür bin ich dankbar? Das ist eine interessante Frage. Ich bin dankbar für viele Dinge und in meiner Passage werden Sie nur drei von ihnen kennen. Ich bin dankbar für Jesus, meine Familie und Lehrer.

Das Wichtigste ist für mich Jesus Christus.

Jesus ist das Erste, wofür er dankbar ist, weil er dir alles gegeben hat, was du willst und brauchst. Er ist das Wichtigste in der Welt. Jeder auf der Welt sollte für Jesus dankbar sein.





Jesus ist ein großartiger Führer und ein Vorbild für alle. Deshalb bin ich dankbar für Jesus.

Die zweite Sache, für die ich dankbar bin, ist meine Familie. Ich bin dankbar für meine Familie, weil sie mich unterstützen, lieben und pflegen.





Meine Familie ist sehr speziell für mich, weil sie so viele Dinge für mich tun, wie ich es für sie tue. Deshalb liebe ich sie. Ich bin dankbar für meine Familie.

Das letzte, wofür ich dankbar bin, sind meine Lehrer. Während meines ganzen Lebens haben mir Lehrer (und andere) geholfen, erfolgreich zu sein. Lehrer halfen mir zu lernen und wenn es keine Lehrer gäbe, wären wir nichts.

Lehrer bringen dir Dinge bei, die du im Leben brauchst. Lehrer sind die Besten.

Abschließend kennst du jetzt die drei Dinge, für die ich dankbar bin. Ich bin dankbar für Jesus, meine Familie und Lehrer.

Ich bin dankbar für viele Dinge und jetzt kennen Sie einige von ihnen.

Durch TESHIANA J. MANIGAULT

Was bedeutet Thanksgiving für mich? Was bedeutet Thanksgiving für dich? Warum sollten wir Thanksgiving wie eine Tradition feiern? In meiner Publikation erfahren Sie etwas über "Was Thanksgiving für mich bedeutet?"

Was bedeutet Thanksgiving für mich?

Thanksgiving bedeutet für mich, dass ich dankbar sein sollte. Thanksgiving ist für mich lebenswichtig, weil meine Mutter alles tut, um mir zu helfen. Meine Mutter gibt mir immer eine helfende Hand. Ich denke und ich weiß, dass ich dankbar sein sollte für die Dinge, die meine Mutter für mich tut.

Wofür bin ich dankbar? Ich bin dankbar für meine Familie, weil manche Leute keine haben. Ihre Mütter können eine Karrierefrau sein.

Meine Mutter ist nicht so. Ich bin auch dankbar für die Dinge, die ich habe.

Hast du jemals darüber nachgedacht, wie oft deine Familie Thanksgiving zusammen gefeiert hat? Ich habe es nicht, aber ich bin froh, dass meine Familie diese Tradition zusammen feiern kann.Ich weiß nicht, wann wir es jedes Jahr angefangen haben und so wurde es zur Tradition.

Jetzt weißt du endlich, was Thanksgiving für mich bedeutet, warum ich dankbar bin und warum ich froh bin, wenn Thanksgiving kommt.

Freust du dich: Habe ein sehr erstaunliches Thanksgiving !!!

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply