Richtiger Aufsatztitel

Posted on by Linton

Richtiger Aufsatztitel




----

[12 pt, Times New Roman, Doppelabstand, Mitte, fett]
[Drücken Sie 6 mal eingeben]







Titel
[Drücken Sie 7 mal eingeben]










Dein Name
[Drücken Sie 7 mal eingeben]

















Kurs
Lehrer's Name
Tag Monat Jahr


Papier

Papier muss weiß sein, 81/2 "X 11", und in der linken Ecke zusammengeheftet sein.

Alle Papiere sollten, wenn möglich, doppelt beabstandet und getippt sein.

Das Schreiben auf der ersten Seite sollte etwa 1/4 des Weges auf der Seite beginnen. Alle Seiten sollten mit Ausnahme der Titelseite und der ersten Seite nummeriert sein. Seitenzahlen sollten in der oberen rechten Ecke platziert werden.


Referenzieren in Ihrem Essay

In Forschungspapieren oder anderen Schriften, die Informationen aus anderen Quellen entlehnen, müssen die geliehenen Informationen eindeutig dokumentiert werden.

Zitate, Zusammenfassungen, Statistiken oder alles, was nicht allgemein bekannt ist, wird geliehene Information genannt.





Die einfachste Art, Ihre Quellen zu dokumentieren, ist die Verwendung von Intext-Zitaten. Der Bezug wird im Text des Papiers angegeben, anstatt Fußnoten oder Endnoten zu verwenden. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Quelle in Klammern (Klammern) unmittelbar nach der entliehenen Information in Ihrem Text und vor jeder Satzzeichen setzen.

Die Informationen in der Zitierung sollten wie folgt sein:

(Nachname der Autorennummer)

z.B.

(Collins 134)

Zwischen den beiden Informationen ist kein Komma erforderlich.

Wenn Sie ein Werk ohne einen benannten Autor zitieren, verwenden Sie entweder den Titel des Buches oder den Titel des Artikels anstelle des Autors. Denken Sie daran, dass Titel von Büchern unterstrichen oder kursiv gedruckt werden müssen und Titel von Artikeln in Anführungszeichen gesetzt werden sollten.

Wenn Sie eine Internetsite zitieren, können Sie einfach das Wort Internet in Klammern setzen.

Wenn Sie in Ihrer zitierten Arbeitsliste mehr als eine Internetsite haben, müssen Sie die URL der Website in Klammern setzen.



Works Cited Seite

Titel dieser Seite Works Cited.

Diese Seite sollte nummeriert sein, wie auch alle anderen Seiten in Ihrem Aufsatz (außer der ersten Seite, die nicht nummeriert sein sollte), in der oberen rechten Ecke. Hinterlassen Sie zwei Zeilen zwischen dem Titel der Seite und Ihrer ersten Quelle. Quellen sollten in alphabetischer Reihenfolge auf dieser Seite mit Nachnamen der Autor (en) angegeben werden. Wenn eine Quelle keinen Autor oder Editor hat, alphabetisch nach dem ersten Wort des Titels außer a, an oder der.

Ziehen Sie nicht die erste Zeile jedes Eintrags ein, sondern ziehen Sie jede nachfolgende Zeile ein (verwenden Sie die TAB-Taste).

Setzen Sie ein Leerzeichen zwischen jedem Eintrag.


Zitate

Kurze Zitate (drei Zeilen oder weniger) sind im Text des Essays enthalten.

z.B.
Der buddhistische Glaube hatte einen sehr interessanten Anfang. "Am Anfang fand Buddha Erleuchtung unter dem Bodhibaum, nahe dem, was jetzt Nepal ist" (McDowell 75).

Lange Zitate (drei Zeilen oder mehr) werden wie folgt vom Text des Essays getrennt:

Fromme Buddhisten folgen den Lehren der Vier Edlen Wahrheiten und Achtfachen Pfade.

Jeder enthält die Essenz, die alle Buddisten heute eint: Das Leben ist voller Leiden; dass das meiste dieses Leidens, einschließlich der Angst vor der Erde, auf das "Verlangen" zurückgeführt werden kann, die Gewohnheit des Mannes, alles durch das Prisma des Selbst und seines Wohlergehens zu sehen; dass diese Sehnsucht transzendiert werden kann, was zu Frieden und schließlich zu einem erhabenen Zustand voller Erleuchtung führt, genannt Nirvana (McDowell 71).


Gliederung

Die folgenden Informationen sollten in Ihrer Gliederung enthalten sein.

Denken Sie daran, Wörter und Formulierungen konsistent zu halten; Wenn Sie beispielsweise Ihr erstes Hauptthema in Satzform schreiben, schreiben Sie alles andere in Satzform.

Thema des Aufsatzes

I. Erste Hauptidee
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2.

Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

II. Zweite Hauptidee
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2. Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

III.

Dritte Grundidee
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2. Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

IV. Fazit



Beispiel (Thema ist eine Person)

Leonardo da Vinci

Ich wer
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2.

Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

II. Was / Wann / Wo / Wie
1.

Erste unterstützende Tatsache / Detail
2.





Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

III.





Warum
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2. Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3.Dritte unterstützende Tatsache / Detail

IV.

Schlussfolgerung - Zusammenfassung



Beispiel (Thema ist ein Ereignis)

11.





September 2001

I. Was / Wann / Wo / Wie
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2. Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

II. Wer
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2. Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

III.

Warum
1. Erste unterstützende Tatsache / Detail
2. Zweiter unterstützender Fakt / Detail
3. Dritte unterstützende Tatsache / Detail

IV. Schlussfolgerung - Zusammenfassung

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply