Anschreiben-Aufsatz-Format

Posted on by Lehner

Anschreiben-Aufsatz-Format




----

Anschreiben Workshop - Formatierung und Organisation

Das Anschreiben ist eines der schwierigsten Dokumente, die du jemals schreiben kannst: du musst über dich schreiben, ohne egoistisch und egozentrisch zu klingen.

Die Lösung hierfür besteht darin, zu erläutern, wie Ihre Werte und Ziele mit denen der potenziellen Organisation übereinstimmen, und zu besprechen, wie Ihre Erfahrung die beruflichen Anforderungen erfüllt.





Bevor wir jedoch zum Inhalt kommen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihr Bewerbungsschreiben professionell formatieren.

Formatieren Sie Ihr Anschreiben

Ihr Anschreiben sollte eine professionelle Botschaft vermitteln. Natürlich hängen die besonderen Erwartungen an ein professionelles Format von der Organisation ab, der Sie sich anschließen möchten. Zum Beispiel erfordert eine Buchhaltungsposition in einer Anwaltskanzlei ein traditionelleres Dokumentformat.

Eine Position als Imagineer bei Disney könnte einen völlig anderen Ansatz erfordern. Auch hier wird eine genaue Analyse des Unternehmens und der Position wichtige Informationen über die Erwartungen des Dokuments liefern. Lassen Sie die Kommunikation der Organisation Ihre Arbeit leiten.

In diesem Beispiel verwenden wir einen traditionellen Ansatz für Begleitschreiben:

  • Platzieren Sie Ihr Anschreiben
  • Lassen Sie ein Leerzeichen zwischen jedem Absatz
  • Hinterlassen Sie drei Leerzeichen zwischen Ihrem schließenden (wie "Mit freundlichen Grüßen" oder "Mit freundlichen Grüßen") und getippten Namen
  • Lassen Sie ein Leerzeichen zwischen Ihrer Überschrift (Kontaktinformationen) und der Begrüßung (z.

    B. "Sehr geehrter Herr Roberts").

  • Richten Sie alle Absätze auf der linken Seite der Seite aus, oder ziehen Sie die erste Zeile jedes Absatzes nach rechts ein
  • Verwenden Sie Standardränder für Ihr Anschreiben, z.





    B. Ein-Zoll-Ränder an allen Seiten des Dokuments

  • Zentriere deinen Brief in der Mitte der Seite; Stellen Sie also sicher, dass der Abstand oben und unten auf der Seite gleich ist
  • Unterschreiben Sie Ihren Namen in Tinte zwischen Ihrer Anrede und Ihrem eingegebenen Namen

Organisieren Sie Ihr Anschreiben

Ein Anschreiben besteht aus vier wesentlichen Teilen: Überschrift, Einleitung, Argument und Abschluss.

Die Überschrift

Geben Sie in Ihrer Überschrift Ihre Kontaktinformationen ein:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Addresse

Das Datum und die Kontaktinformationen des Unternehmens sollten direkt Ihren Kontaktinformationen folgen.

Verwenden Sie Abstände effektiv, um diese Informationen besser organisiert und lesbar zu halten. Verwenden Sie den Link am Anfang dieser Ressource, um ein Beispielanschreiben anzuzeigen - Bitte beachten Sie, dass der Buchstabe nur zur besseren Lesbarkeit zweigeteilt ist.

Adressierung Ihres Anschreibens

Wann immer möglich, sollten Sie Ihren Brief an eine bestimmte Person, die für die Befragung und Einstellung zuständig ist, richten (die Einstellungsbehörde).

Größere Unternehmen haben oft Standardverfahren für den Umgang mit angeforderten und nicht angeforderten Lebensläufen und Anschreiben. Das Senden Ihrer Arbeitsdokumente an eine bestimmte Person erhöht die Chancen, dass sie vom Unternehmen ernsthaft überprüft werden.

Wenn Sie in einer Stellenanzeige nicht den Namen der einstellenden Behörde erhalten, rufen Sie das Unternehmen an, um weitere Informationen zu erhalten.

Auch wenn Ihr Kontakt Ihnen den Namen der einstellenden Behörde nicht nennen kann, können Sie diese Zeit nutzen, um mehr über das Unternehmen zu erfahren.

Wenn Sie den Namen der Einstellungsbehörde nicht herausfinden können, können Sie Ihren Brief an "Einstellungsprofis" richten - z.

B. "Dear Hiring Professionals".

Die Einleitung

Die Einleitung sollte eine Anrede wie "Sehr geehrter Herr Roberts" enthalten: Wenn Sie sich des Geschlechts Ihres Kontakts nicht sicher sind, vermeiden Sie die Verwendung von Herrn oder Frau, indem Sie einfach den vollen Namen der Person verwenden.

Der Körper Ihrer Einführung kann auf viele Arten organisiert werden.

Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, wer Sie sind und warum Sie schreiben. Es kann auch angeben, wie Sie über die Position erfahren haben und warum Sie sich dafür interessieren.

(Dies könnte die richtige Gelegenheit sein, Ihre Ausbildung und / oder Erfahrung kurz auf die Anforderungen der Position zu beziehen.)

Viele Menschen hören von Stellenangeboten von Kontakten mit dem Unternehmen verbunden. Wenn Sie den Namen einer Person in Ihr Anschreiben aufnehmen möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Leser eine positive Beziehung zu dieser Person hat.

In einigen Fällen haben Sie den Leser Ihres Anschreibens schon einmal getroffen.

In diesen Fällen ist es akzeptabel, Ihre Einführung zu verwenden, um Ihren Leser daran zu erinnern, wer Sie sind, und kurz über ein bestimmtes Thema Ihrer vorherigen Konversation (en) zu sprechen.

Am wichtigsten ist es, kurz zu erläutern, warum Ihre Werte und Ziele mit denen der Organisation übereinstimmen und wie Sie ihnen helfen. Sie sollten auch darauf tippen, wie Sie die Positionsanforderungen erfüllen.

Indem Sie überprüfen, wie Sie sich an die Organisation anpassen und wie Ihre Fähigkeiten mit dem übereinstimmen, was Sie suchen, können Sie den Inhalt Ihres Anschreibens vorhersagen, bevor Sie sich auf Ihr Argument konzentrieren.

Das Argument

Ihr Argument ist ein wichtiger Teil Ihres Anschreibens, weil Sie Ihren Leser davon überzeugen können, warum Sie gut für das Unternehmen und den Job geeignet sind.

Wählen Sie sorgfältig aus, was in Ihrem Argument enthalten sein soll. Sie möchten, dass Ihr Argument so mächtig wie möglich ist, aber es sollte Ihre Hauptpunkte nicht durch die Einbeziehung übermäßiger oder irrelevanter Details über Ihre Vergangenheit verwischen.

Verwenden Sie außerdem Ihren Lebenslauf (und nennen Sie ihn) als Quelle der "Daten", die Sie verwenden und in Ihrem Anschreiben weiter ausführen.

In Ihrem Argument sollten Sie versuchen:

  • Zeigen Sie Ihrem Leser, dass Sie die wichtigsten Fähigkeiten besitzen, die er / sie sucht (Sie passen gut zu den Zielen und Anforderungen der Organisation).
  • Überzeugen Sie Ihren Leser, dass das Unternehmen davon profitiert, Sie einzustellen (wie Sie ihnen helfen werden).

  • Geben Sie in jedem Absatz einen starken Grund an, warum Ihr Arbeitgeber Sie einstellen sollte und wie sie von der Beziehung profitieren werden.
  • Pflegen Sie einen peppigen / sympathischen Ton.
  • Vermeiden Sie es, Ihren gesamten Lebenslauf zu erklären, sondern verwenden Sie Ihren Lebenslauf als Datenquelle zur Unterstützung Ihres Arguments (die beiden Dokumente sollten zusammen funktionieren).

Erinnerung: Wenn du deine Argumentation schreibst, ist es wichtig, dass du so viel wie möglich über das Unternehmen und den Job erfährst (siehe den Titel Anschreiben Workshop - Einführung).

Die Schließung

Ihr Abschluss bekräftigt Ihre wichtigsten Punkte und enthüllt, was Sie vorhaben, nachdem Ihre Leser Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben erhalten haben.





Wir empfehlen Ihnen, Folgendes in Ihrem Abschluss zu tun:

  • Begründen Sie, warum Sie sich an die Mission / Ziele der Organisation anpassen.
  • Begründen Sie, warum Ihre Fähigkeiten den Positionsanforderungen entsprechen und wie Ihre Erfahrung der Organisation helfen wird.
  • Informiere deine Leser, wenn du sie kontaktierst.
  • Fügen Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse hinzu.
  • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Ein Beispiel, das schließt:

Ich glaube, dass meine Studien- und Arbeitserfahrung in der Elektrotechnik Ihrer Baltimore-Abteilung helfen wird, ihre Ziele zu erreichen, und ich freue mich darauf, Sie zu treffen, um die berufliche Position weiter zu besprechen.

Ich werde mich vor dem 5. Juni mit Ihnen in Verbindung setzen, um meine Bewerbung zu besprechen. Wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen möchten, sind Sie unter der Telefonnummer 765-555-6473 oder per E-Mail unter [email protected] erreichbar. Vielen Dank für Ihre Zeit und Rücksicht.

Auch wenn diese Schlussfolgerung fett erscheint, werden potentielle Arbeitgeber Ihre Dokumente mit mehr Interesse lesen, wenn sie wissen, dass Sie sie in Zukunft anrufen werden.

Außerdem bevorzugen viele Arbeitsämter Kandidaten, die bereit sind, die Initiative zur Nachbereitung zu übernehmen. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, potenzielle Arbeitgeber darüber zu informieren, dass Sie an der Position interessiert sind, und festzustellen, wo sich das Unternehmen im Einstellungsprozess befindet. Wenn Sie den Lesern sagen, dass Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, müssen Sie dies unbedingt tun.

Wenn Sie vergessen, einen potenziellen Arbeitgeber anzurufen, wenn Sie es gesagt haben, wird es Ihnen nicht gut tun. Am besten zeigst du deine Pünktlichkeit und dein Interesse an der Firma, indem du anrufst, wenn du sagst, dass du es willst.

Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, Ihre Leser darüber zu informieren, wenn Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, bitten Sie Ihre Leser, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen und ihnen für ihre Zeit zu danken.

Beispielsweise:

Bitte kontaktieren Sie mich unter 765-555-6473 oder per E-Mail unter [email protected] Ich freue mich darauf mit dir zu sprechen. Vielen Dank für Ihre Zeit und Rücksicht.

Bevor Sie das Anschreiben senden

Lies immer dein Anschreiben sorgfältig Korrektur. Nachdem Sie fertig sind, legen Sie es für ein paar Tage beiseite, wenn die Zeit es erlaubt, und lesen Sie es dann erneut.

Mehr als wahrscheinlich, werden Sie Sätze entdecken, die verbessert werden könnten, oder Grammatikfehler, die sich sonst als untypisch für Ihre Schreibfähigkeiten erweisen könnten. Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihr Anschreiben an Freunde und Kollegen zu richten.

Bitten Sie sie um Möglichkeiten, sie zu verbessern; Hören Sie ihren Vorschlägen zu und überarbeiten Sie Ihr Dokument nach Belieben.

Wenn Sie ein Purdue-Student sind, können Sie sich mit Ihrem Anschreiben an das Writing Lab oder den CCO wenden.





Sie können einen Termin vereinbaren, um über Ihren Brief zu sprechen, ob Sie mit der Ausarbeitung beginnen oder Hilfe bei der Überarbeitung und Bearbeitung benötigen.

Klicken Sie auf den Link am Anfang dieser Ressource für ein Beispielanschreiben. Bitte beachten Sie, dass dieses Beispiel nur zur besseren Lesbarkeit doppelt angeordnet ist. Sofern nicht anders gewünscht, immer einzelnes Leerzeichen Ihre professionelle Kommunikation.

Das Folgende sind zusätzliche Purdue OWL-Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihr Anschreiben zu schreiben:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply