Aufsätze zur Verfassung

Posted on by Voodoosho

Aufsätze Zur Verfassung




----

Laut Austin ist eine Verfassung jenes Regelwerk, das die Struktur der obersten Regierung festlegt. Maclver definiert Verfassung als "jenes Gesetz, das den Staat regiert und den Willen jenseits des Staates darstellt". SLR James Mietson definiert Verfassung als den Körper jener geschriebenen oder ungeschriebenen Grundgesetze, die die wichtigsten Rechte der höheren Richter und die wichtigsten Privilegien der Untertanen regeln.

Es ist das Grundgesetz, das den Willen der Menschen widerspiegelt.

Es bestimmt Befugnisse und Zuständigkeiten des Staates.





Es ist in Übereinstimmung mit der Verfassung, dass der Staat Gesetze macht, sie ausführt und ihre Verletzung bestraft.

Woolsey definiert Verfassung als "eine Sammlung von Prinzipien, nach denen die Macht der Regierung und die Rechte der Regierten bestimmt und die Beziehung zwischen den beiden angepasst wird." Dicey definiert eine Verfassung als "alle Regeln, die direkt oder indirekt die Verteilung oder Ausübung hoheitlicher Macht im Staat beeinflussen".

Finer definiert kurz eine Verfassung als "System fundamentaler politischer Institutionen".

"Jede Verfassung ist das Produkt der angesammelten materiellen und geistigen Umstände des Produkts der angesammelten materiellen und geistigen Umstände seiner Zeit." Kurz gesagt, die Verfassung spiegelt die politische Philosophie des Volkes wider, die zu einer bestimmten Zeit von ihnen vertreten wird.

"" Diese Verfassung ändert sich auch durch Gesetz oder durch Konventionen. "Laut Gettle sind" die grundlegenden Prinzipien, die die Form eines Staates bestimmen nannte seine Verfassung. "Die Verfassung schafft eine Regierung des Gesetzes, die der der Männer entgegengesetzt ist.

Manchmal wird die Verfassung in einem einzigen Dokument verkörpert und zu anderen Zeiten kann sie aus Regeln, Maximen und Traditionen bestehen.

Tatsächlich finden wir heute in jeder Verfassung beide Elemente, d.h. geschriebene Gesetze und ungeschriebene Konventionen. Diese Definitionen zeigen, dass eine Verfassung die folgenden Elemente besitzen sollte:

1.

Es sollte die Befugnisse der Regierung und ihrer verschiedenen Organe, d. H. Exekutive, Legislative und Judikative, vorschreiben.

2. Im Bund verteilt es Befugnisse zwischen dem Bundeszentrum und den föderierenden Einheiten.

3.





Es sollte die Beziehung zwischen den Gouverneuren und den Regierten vorsehen, d. H. Es sieht die Rechte und Pflichten der Bürger vor.

Klassifizierung der Verfassungen:

Die Verfassungen wurden zuerst von Aristoteles anhand der Quantität und Qualität klassifiziert. Auf der Grundlage des quantitativen Prinzips klassifizierte er die Verfassung in drei Formen, nämlich Monarchie oder Tyrannei, Aristokratie oder Oligarchie und Politik oder Demokratie.

Monarchie oder Tyrannei ist eine Regierung, in der die höchste Macht in einer einzigen Person liegt.





Aristokratie oder Oligarchie ist eine Form der Verfassung, in der die oberste Gewalt in einigen wenigen Individuen ausgeübt wird, während in einer Politik oder Demokratie die höchste Macht einem ganzen Körper von Bürgern zukommt.

Aristoteles klassifizierte die Konstitution nach dem qualitativen Prinzip in zwei Formen: (1) gut oder wahr und (2) schlecht oder pervers.

Eine wahre oder gute Verfassung ist eine, in der die Herrschenden im besten Interesse des Volkes regieren, während die pervertierte Verfassung durch selbstsüchtige Herrschaft gekennzeichnet ist.

Monarchie, Aristokratie und Politik sind wahre Formen der Verfassung, während Tyrannei, Oligarchie und Demokratie perverse Formen der Verfassung sind.

Moderne Verfassungen werden jedoch nach völlig anderen Prinzipien klassifiziert. Die Verfassungen werden jetzt als geschrieben oder ungeschrieben, starre oder flexible und erlassene oder weiterentwickelte Verfassungen klassifiziert.





Die Unterscheidung zwischen geschriebenen und ungeschriebenen Verfassungen auf der einen Seite und der erlassenen und entwickelten Verfassung auf der anderen Seite ist praktisch identisch.


Werbung:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply