Wie zu Essays Proben

Posted on by Mettler

Wie Zu Essays Proben




----



Allgemeine Essay-Schreibtipps


Trotz der Tatsache, dass, wie Shakespeare sagte, "der Stift ist mächtiger als das Schwert", der Stift selbst ist nicht genug, um einen effektiven Schriftsteller zu machen.

Obwohl wir alle uns selbst als den nächsten Shakespeare betrachten mögen, ist Inspiration allein nicht der Schlüssel zum effektiven Essayschreiben. Sie sehen, die Konventionen der englischen Essays sind eher formelhaft als Sie vielleicht denken - und in vielerlei Hinsicht kann es so einfach sein wie das Zählen bis fünf.

Der Fünf-Absatz-Essay

Obwohl fortgeschrittenere akademische Arbeiten eine eigene Kategorie sind, hat der Grundschüler oder College-Aufsatz die folgende standardisierte, fünf Paragraphen-Struktur:

Absatz 1: Einleitung
Absatz 2: Körper 1
Absatz 3: Körper 2
Absatz 4: Körper 3
Absatz 5: Schlussfolgerung

Obwohl es vielleicht formelhaft erscheint - und, nun ja, es ist - besteht die Idee hinter dieser Struktur darin, es dem Leser leichter zu machen, die in einem Aufsatz vorgestellten Ideen zu verstehen.

Sie sehen, wenn Ihr Essay die gleiche Struktur wie jeder andere hat, sollte jeder Leser in der Lage sein, schnell und einfach die Informationen zu finden, die für ihn am relevantesten sind.

Die Einleitung

Möchten Sie Beispielessays sehen?
Schauen Sie sich unseren Sample Essay-Bereich an, wo Sie Stipendienaufsätze, Zulassungsaufsätze und mehr sehen können!

Der Hauptzweck der Einführung besteht darin, Ihre Position (dies wird auch als "These" oder "Argument" bekannt) zu dem vorliegenden Problem zu präsentieren, aber effektive einführende Absätze sind so viel mehr als das.

Bevor Sie zum Beispiel zu dieser These Stellung nehmen, sollte der Aufsatz mit einem "Haken" beginnen, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht und ihn weiterlesen lässt.





Beispiele für effektive Hooks sind relevante Zitate ("no man is is island") oder überraschende Statistiken ("Drei von vier Ärzten berichten das .").

Erst dann, wenn die Aufmerksamkeit des Lesers "süchtig" ist, sollten Sie mit der These fortfahren. Die These sollte eine klare Ein-Satz-Erklärung Ihrer Position sein, die keinen Zweifel darüber aufkommen lässt, auf welcher Seite Sie von Anfang an stehen.

Im Anschluss an die Diplomarbeit sollten Sie einen kleinen Überblick geben, der eine Vorschau der Beispiele zeigt, die Sie im weiteren Verlauf des Beitrags zur Unterstützung Ihrer Abschlussarbeit verwenden werden.

Dies sagt dem Leser nicht nur, was in den folgenden Abschnitten zu erwarten ist, sondern gibt ihnen auch ein besseres Verständnis davon, worum es in dem Aufsatz geht.





Schließlich hat das Entwerfen des letzten Satzes auf diese Weise den zusätzlichen Vorteil, den Leser nahtlos in den ersten Absatz des Papiers zu bringen. Auf diese Weise können wir sehen, dass die grundlegende Einführung nicht viel mehr als drei oder vier Sätze lang sein muss.

Wenn deins viel länger ist, sollten Sie vielleicht überlegen, es etwas zu bearbeiten!

Hier ist zum Beispiel ein einleitender Absatz zu einem Aufsatz als Antwort auf die folgende Frage:

"Erfahren wir mehr aus der Erkenntnis, dass wir Fehler gemacht haben oder von unseren erfolgreichen Handlungen?"

"Kein Mann ist eine Insel", und so wird er ständig von seinen Erfahrungen geprägt und beeinflusst.

Menschen lernen dabei und lernen dementsprechend wesentlich mehr von ihren Fehlern als von ihrem Erfolg. Beweisen Sie dazu Beispiele aus Wissenschaft und Alltag.

DO - Achten Sie auf Ihren einleitenden Absatz

Weil dies der erste Absatz Ihres Essays ist, ist es Ihre Gelegenheit, dem Leser den bestmöglichen ersten Eindruck zu vermitteln. Der einleitende Absatz gibt dem Leser nicht nur eine Vorstellung davon, worüber Sie sprechen werden, sondern zeigt Ihnen auch, wie Sie darüber sprechen werden.

Setzen Sie einen unverhältnismäßig hohen Aufwand ein - mehr als die 20%, die eine einfache Rechnung nahelegt - und Sie werden entsprechend belohnt.

NICHT - Verwenden Sie Passive Voice oder I / My

Aktive Stimme, bei der die Versuchspersonen eher Aktionen ausführen als dass ihnen die Aktionen "passieren" - "er hat 97%" anstatt "er hat 97%" erhalten - ist eine viel mächtigere und aufmerksamkeitsstärkere Art zu schreiben. Zur gleichen Zeit, wenn es keine persönliche Erzählung ist, vermeiden Sie Personalpronomen wie Ich, Mein oder Ich.

Versuchen Sie stattdessen, allgemeiner zu sein, und Sie werden Ihren Leser süchtig machen.

Die Körperabsätze

Die mittleren Absätze des Aufsatzes werden kollektiv als die Körperabsätze bezeichnet, und wie oben erwähnt, besteht der Hauptzweck eines Körperabsatzes darin, die Beispiele, die Ihre These unterstützen, im Detail zu formulieren.

Für den ersten body-Absatz sollten Sie Ihr stärkstes Argument oder das aussagekräftigste Beispiel verwenden, es sei denn, ein anderer, offensichtlicherer Anfangspunkt (wie bei chronologischen Erklärungen) ist erforderlich.

Der erste Satz dieses Absatzes sollte der Themensatz des Absatzes sein, der sich direkt auf die Beispiele bezieht, die im Mini-Entwurf des einleitenden Absatzes aufgeführt sind.

Ein Satz mit einem Satz Körper, der einfach das Beispiel von "George Washington" oder "LeBron James" zitiert, ist jedoch nicht genug.

Nein, im Anschluss daran wird ein wirkungsvoller Aufsatz diesem Thema folgen, indem er dem Leser im Detail erklärt, wer oder was ein Beispiel ist und, noch wichtiger, warum dieses Beispiel relevant ist.

Selbst die bekanntesten Beispiele brauchen Kontext. Zum Beispiel war George Washingtons Leben äußerst komplex - wenn Sie ihn als Beispiel verwenden, wollen Sie sich auf seine Ehrlichkeit, seinen Mut oder vielleicht sogar seine hölzernen Zähne beziehen?

Der Leser muss das wissen und es ist Ihre Aufgabe als Autor, das passende Bild für sie zu malen.Um dies zu tun, ist es eine gute Idee, dem Leser fünf oder sechs relevante Fakten über das Leben (im Allgemeinen) oder das Ereignis (im Besonderen) zu liefern, von denen Sie glauben, dass sie Ihren Standpunkt am deutlichsten veranschaulichen.

Dann müssen Sie genau erklären, warum dieses Beispiel Ihre These bestätigt. Die Bedeutung dieses Schritts kann nicht unterschätzt werden (obwohl dies eindeutig unterstrichen werden kann); das ist schließlich der ganze Grund, warum Sie das Beispiel überhaupt erst geben.

Versiegeln Sie das Geschäft, indem Sie direkt angeben, warum dieses Beispiel relevant ist.

Hier ist ein Beispiel für einen Textabschnitt, um den oben begonnenen Aufsatz fortzusetzen:

Nehmen wir als Beispiel Thomas Edison. Der berühmte amerikanische Erfinder wurde im späten 19. Jahrhundert aufgrund seiner Erfolge bekannt, ja, aber selbst er hatte das Gefühl, dass diese Erfolge das Ergebnis vieler Fehlschläge waren.

Es gelang ihm nicht, an einer seiner berühmtesten Erfindungen, der Glühbirne, bei seinem ersten Versuch und nicht einmal beim hundertsten Versuch zu arbeiten. Tatsächlich brauchte er mehr als 1000 Versuche, die erste Glühbirne herzustellen, aber auf dem Weg dorthin lernte er einiges.

Wie er selbst sagte: "Ich bin nicht tausendmal gescheitert, sondern habe tausend Wege gefunden, wie es nicht funktionieren würde." So zeigte Edison sowohl im Denken als auch im Handeln, wie lehrreiche Fehler sein können.

TUN - Dinge zusammenbinden

Der erste Satz - der Themensatz - Ihres Körperabsatzes muss eine Menge einzelner Stücke haben, um wirklich effektiv zu sein. Es sollte sich nicht nur mit einem Übergang öffnen, der den Wechsel von einer Idee zur nächsten signalisiert, sondern es sollte (idealerweise) auch einen gemeinsamen Faden haben, der alle Körperabsätze miteinander verbindet.

Wenn Sie zum Beispiel "first" im ersten body-Absatz verwendet haben, sollten Sie "secondly" im zweiten oder "einerseits" und "andrerseits" entsprechend verwenden.

NICHT - Sei zu allgemein

Beispiele sollten für die Thesis relevant sein und sollten auch die erläuternden Details, die Sie für sie bereitstellen, enthalten.

Es kann schwierig sein, den vollen Reichtum eines gegebenen Beispiels in nur wenigen Zeilen zusammenzufassen, damit sie zählen. Wenn Sie versuchen zu erklären, warum George Washington ein großartiges Beispiel für einen starken Führer ist, sollte beispielsweise sein Kindheitserlebnis mit dem Kirschbaum (obwohl interessant in einem anderen Aufsatz) wahrscheinlich übersprungen werden.

Ein Wort zu Übergängen

Sie haben vielleicht bemerkt, dass, obwohl der obige Absatz ziemlich genau mit der bereitgestellten Gliederung übereinstimmt, es eine große Ausnahme gibt: die ersten paar Worte. Diese Worte sind Beispiele für eine Übergangsphrase - andere beinhalten "weiterhin", "darüber hinaus", aber auch "im Gegensatz" und "auf der anderen Seite" - und sind das Kennzeichen guten Schreibens.

Übergangsphrasen sind nützlich, um dem Leser zu zeigen, wo ein Abschnitt endet und ein anderer beginnt. Es kann hilfreich sein, sie als das geschriebene Äquivalent der Arten von gesprochenen Hinweisen zu sehen, die in formellen Reden verwendet werden, die das Ende einer Reihe von Ideen und den Beginn einer anderen anzeigen.

Im Wesentlichen führen sie den Leser von einem Abschnitt des Absatzes eines anderen.

Um dies weiter zu veranschaulichen, betrachten Sie den zweiten Hauptteil unseres Beispielaufsatzes:

In ähnlicher Weise sind wir alle wie Edison auf unsere Art.

Wenn wir eine neue Fähigkeit erlernen - sei es Fahrrad fahren, Auto fahren oder Kuchen backen - lernen wir aus unseren Fehlern. Wenige, wenn überhaupt, sind bereit, an einem einzigen Tag von Trainingsrädern zu einem Marathon zu wechseln, aber diese frühen Erfahrungen (diese sogenannten Fehler) können uns helfen, unsere Leistung im Laufe der Zeit zu verbessern. Man kann keinen Kuchen backen, ohne ein paar Eier zu brechen, und ebenso lernen wir, indem wir tun und tun, unweigerlich Fehler zu machen.

Hoffentlich bietet dieses Beispiel nicht nur ein weiteres Beispiel für einen effektiven Körperabsatz, sondern veranschaulicht auch, wie Übergangssätze verwendet werden können, um zwischen ihnen zu unterscheiden.

Das Fazit

Obwohl der Schlussabsatz am Ende Ihres Essays steht, sollte er nicht als nachträglicher Gedanke betrachtet werden.





Da der letzte Absatz Ihre letzte Chance darstellt, Ihren Fall zu vertreten, sollte er einem extrem starren Format folgen.

Eine Möglichkeit, an die Schlussfolgerung zu denken, ist paradoxerweise eine zweite Einführung, weil sie tatsächlich viele der gleichen Merkmale enthält. Obwohl es nicht zu lang sein muss - vier gut gestaltete Satz sollte genug sein - es kann machen oder brechen und Essay.

Wirksame Schlussfolgerungen öffnen sich mit einem abschließenden Übergang ("abschließend", "am Ende" usw.) und einer Anspielung auf den im einleitenden Absatz verwendeten "Haken". Danach sollten Sie sofort eine Änderung Ihrer These abgeben.

Dies sollte das vierte oder fünfte Mal sein, an dem Sie Ihre Dissertation wiederholt haben. Obwohl Sie eine Vielzahl von Wortwahl in den Körperabsätzen verwenden sollten, ist es eine akzeptable Idee, einige (aber nicht alle) der in der Einleitung verwendeten Originalsprache zu verwenden.

Dieser Echoeffekt verstärkt nicht nur Ihre Argumentation, sondern verbindet sie auch gut mit dem zweiten Schlüsselelement der Schlussfolgerung: eine kurze (zwei oder drei Wörter sind genug) Überprüfung der drei Hauptpunkte aus dem Hauptteil des Papiers.

Nachdem Sie all dies getan haben, sollte der letzte Teil - und der letzte Satz in Ihrem Aufsatz - eine "globale Aussage" oder ein "Aufruf zum Handeln" sein, der dem Leser signalisiert, dass die Diskussion beendet ist.

Am Ende ist eines klar: Fehler helfen uns viel mehr zu lernen und zu verbessern als Erfolge.

Wie Beispiele aus der Wissenschaft und der täglichen Erfahrung zeigen können, sind die Möglichkeiten zur Selbstverbesserung grenzenlos, wenn wir jeden Fehler nicht als Fehltritt, sondern als Lernerfahrung behandeln.

Tue - sei stark

Der Schlussabsatz kann ein schwieriger Absatz sein, um effektiv zu schreiben, aber da es Ihre letzte Chance ist, den Leser zu überzeugen oder anderweitig zu beeindrucken, lohnt es sich, etwas Zeit in diese zu investieren.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre These mit Zuversicht zu formulieren; Wenn Sie Ihr Argument als "offensichtlich" präsentieren, dann könnte der Leser das Gleiche tun.

NICHT - Kopieren Sie den ersten Absatz

Obwohl Sie dieselben Schlüsselwörter in der Schlussfolgerung verwenden können, wie Sie es in der Einleitung getan haben, versuchen Sie nicht, ganze Sätze Wort für Wort zu kopieren.

Versuchen Sie stattdessen, diesen letzten Absatz zu verwenden, um Ihre Fähigkeiten als Autor zu zeigen, indem Sie in Ihrer Umformulierung so geschickt wie möglich sind.

Zusammengenommen sollte die Gesamtstruktur eines Fünf-Satz-Essays also ungefähr so ​​aussehen:

Einleitung Absatz

  • Ein aufmerksamkeitsstarker "Haken"
  • Eine These Aussage
  • Eine Vorschau auf die drei Unterthemen, die Sie in den Body-Absätzen diskutieren werden.

Erster Körperabsatz

  • Themensatz, der das erste Unterthema angibt und mit einem Übergang öffnet
  • Unterstützende Details oder Beispiele
  • Eine Erklärung, wie dieses Beispiel Ihre These belegt

Zweiter Körper Absatz

  • Themensatz, der das zweite Unterthema angibt und mit einem Übergang öffnet
  • Unterstützende Details oder Beispiele
  • Eine Erklärung, wie dieses Beispiel Ihre These belegt

Dritter Körperabsatz

  • Themensatz, der das dritte Unterthema angibt und mit einem Übergang öffnet
  • Unterstützende Details oder Beispiele
  • Eine Erklärung, wie dieses Beispiel Ihre These belegt

Abschließender Absatz

  • Abschließender Übergang, Reverse "Hook" und Neuformulierung der These.
  • Umformulierung des Hauptthemas und der Unterthemen
  • Globale Aussage oder Handlungsaufforderung.

Weitere Tipps, um Ihren Aufsatz zum Strahlen zu bringen

Planung zahlt sich aus

Obwohl es wie eine Zeitverschwendung erscheinen mag - besonders bei Prüfungen, bei denen die Zeit knapp ist - ist es fast immer besser, ein wenig zu brainstormen, bevor Sie mit Ihrem Aufsatz beginnen.

Dies sollte Ihnen ermöglichen, die besten unterstützenden Ideen zu finden - und nicht nur die ersten, die Ihnen in den Sinn kommen - und diese in Ihrem Aufsatz entsprechend zu positionieren.

Ihre beste unterstützende Idee - diejenige, die am stärksten Ihren Fall und gleichzeitig, über die Sie das meiste Wissen haben - sollte zuerst gehen.

Selbst die am besten geschriebenen Aufsätze können wegen ineffektiv plazierter Argumente scheitern.

Ziel für Abwechslung

Sätze und Vokabeln unterschiedlicher Komplexität sind eines der Kennzeichen effektiven Schreibens. Versuchen Sie beim Schreiben, immer wieder dieselben Wörter und Sätze zu vermeiden. Sie müssen kein laufender Thesaurus sein, aber ein wenig Varianz kann die gleiche Idee zum Leuchten bringen.

Wenn Sie nach "Geld" gefragt werden, können Sie "Reichtum" oder "Reichtum" versuchen. Gleichzeitig vermeiden Sie, Sätze zu beginnen, das dumpfe Muster von "Subjekt + Verb + direktes Objekt". Obwohl Beispiele dafür schwieriger zu geben sind, betrachten wir unseren Artikel in diesem Artikel als ein großes Beispiel für die Vielfalt der Satzstruktur.

Trainieren! Trainieren! Trainieren!

Denken Sie daran, dass gutes Schreiben nicht zufällig passiert.

Obwohl wir uns bemüht haben, alles, was zu einem effektiven Essayschreiben gehört, so klar und prägnant wie möglich zu erklären, ist es in der Theorie viel einfacher als in der Praxis.

Daher empfehlen wir Ihnen, zu verschiedenen Themen Beispiele zu schreiben. Auch wenn sie anfangs keine Meisterwerke sind, wird das bald ein bisschen Routine sein - und dich besser auf das Wesentliche vorbereiten.

Jetzt, wo Sie gelernt haben, wie man einen effektiven Essay schreibt, sehen Sie sich unsere Sample Essays an, damit Sie sehen können, wie sie in der Praxis durchgeführt werden.

Essay Schreibzentrum

Verwandter Inhalt:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply