Klassifikation von Aufsätzen

Posted on by Gokus

Klassifikation Von Aufsätzen




----

Tippblatt
EIN KLASSIFIKATIONSPAPIER SCHREIBEN

Klassifizierung ist das Sortieren von Dingen in Gruppen oder Kategorien auf einer einzigen Basis der Division. Ein Klassifikationspapier sagt etwas Sinnvolles darüber aus, wie sich ein Ganzes auf Teile bezieht oder Teile auf ein Ganzes bezogen sind. Wie beim Skimming, Scannen, Paraphrasieren und Zusammenfassen erfordert die Klassifizierung die Fähigkeit, verwandte Wörter, Ideen und Merkmale zu gruppieren.

Vorschreiben und Zweck
Es ist ein seltener Schriftsteller, Student oder sonst wer, der sich setzen kann und einen Klassifizierungsaufsatz ohne Vorabschreiben entwerfen kann.

Ein Klassifizierungspapier erfordert, dass Sie Kategorien erstellen. Um also für ein Klassifizierungspapier vorschreiben zu können, müssen die Dinge auf unterschiedliche Weise gruppiert werden, um herauszufinden, welche Kategorien für den von Ihnen beabsichtigten Zweck am sinnvollsten sind.

Ein wichtiger Teil beim Erstellen nützlicher Kategorien besteht darin, die verschiedenen Möglichkeiten zu sehen, wie Dinge gruppiert werden können.

Zum Beispiel kann eine Liste von Präsidenten der Vereinigten Staaten auf verschiedene Arten gruppiert werden, abhängig von Ihrem Zweck. Sie könnten nach politischer Partei, Alter beim Amtsantritt oder nach früheren Berufen klassifiziert werden, aber Sie könnten auch, je nach Ihrem Zweck, sie nach den Haustieren klassifizieren, die sie behalten oder wie sie körperlich fit bleiben.

Wenn Ihr Zweck darin bestünde, die Verwaltung des Präsidenten zu analysieren, würden Sie Informationen sammeln, die sich auf die öffentlicheren Aktionen der Präsidenten konzentrieren - etwa auf Kabinettssitzungen und Ernennungen von Richtern.

Auf der anderen Seite, wenn Sie über das Privatleben von Präsidenten schreiben wollten, könnten Sie Informationen über persönliche Beziehungen oder Hobbys auswählen.

Stellen Sie sicher, dass die Kategorien, die Sie erstellen, eine haben einzelne Basis der Klassifizierung und dass die Gruppe den von Ihnen vorgeschlagenen Kategorien entspricht.

Sie dürfen zum Beispiel nicht über Präsidenten des zwanzigsten Jahrhunderts auf der Grundlage der Arten von Haustieren schreiben, die sie behalten haben, wenn einige dieser Präsidenten Haustiere nicht gehalten haben.

Die Gruppe passt nicht in die Kategorie. Wenn Sie vorhaben, über alle Präsidenten zu sprechen, müssen Sie die Kategorien neu erfinden, damit alle Präsidenten darin passen.





Im folgenden Beispiel ist die Gruppe "alle US-Präsidenten" und die beiden Kategorien sind "diejenigen, die Haustiere gehalten haben und diejenigen, die dies nicht getan haben":

Einige US-Präsidenten haben ihrer Liebe zu Haustieren nachgegeben und Tiermenschen rund um das Weiße Haus gehalten, und andere haben das Weiße Haus ohne Haustiere bevorzugt.

Alternativ, im folgenden Beispiel, ist die Gruppe "US-Präsidentschafts-Haustierhalter des 20.

Jahrhunderts" und die drei Kategorien sind "Hundeliebhaber, Katzenliebhaber und exotische Fischenthusiasten".

Unter den Präsidenten des zwanzigsten Jahrhunderts, die Haustiere hielten, können Präsidentschaftshaustierpfleger als Hundeliebhaber, Katzenliebhaber oder exotische Fischenthusiasten eingestuft werden (für wer kann wirklich einen Fisch lieben?).

Eine Thesis entwickeln
Sobald Sie sich für Ihre Gruppe, Ihren Zweck und Ihre Kategorien entschieden haben, entwickeln Sie eine These, die die folgenden drei Dinge tut:

  • Benennt, welche Gruppe von Personen oder Dingen Sie klassifizieren möchten
  • beschreibt die Grundlage der Klassifizierung
  • kennzeichnet die Kategorien, die Sie entwickelt haben

Hier ist eine These-Erklärung für ein Klassifikationspapier, das für eine Health and Human Fitness-Klasse geschrieben wurde, die alle drei der oben genannten Elemente enthält, unterstrichen:

Unsere letzten fünf US-Präsidenten praktizierten körperliche Fitness-Regimes, die vom sehr formellen bis zum informellen variierten.

Sie waren entweder regelmäßige private Gym-Gänger, disziplinierte öffentliche Jogger oder sportlich aktive Freizeitsportler.

Bestellkategorien
Ordnung ist die Art, wie Sie Ideen arrangieren, um zu zeigen, wie sie zueinander stehen. Zum Beispiel ist es üblich, Fakten und Diskussionspunkte von der am wenigsten wichtigen oder von der geringsten zur wichtigsten, oder von der ältesten zur jüngsten oder längsten zur kürzesten zu ordnen.





Die obige Beispiel-These-Aussage ist von den meisten zu den am wenigsten formellen körperlichen Fitness-Aktivitäten geordnet. Es gibt keinen richtigen Weg; Verwenden Sie ein Bestellsystem, das am besten zu Ihrem Zweck und der Art der Informationen passt, mit denen Sie arbeiten.

Angenommen, Sie schreiben über die letzten fünf US-Präsidenten für einen Psychologieunterricht.





Wenn Sie zeigen möchten, dass die öffentlichen Entscheidungen dieser Präsidenten direkt von negativen Fragen in ihren persönlichen Beziehungen ausgehen, können Sie Ihre Informationen von den meisten privaten zu öffentlicheren Aktionen bestellen, um diese Verbindung eindeutig herzustellen.

Oder, wenn Sie dem Leser den Eindruck vermitteln möchten, dass er sich in zunehmendem Maße mit den persönlichen Schwächen des Präsidenten vertraut macht, können Sie die umgekehrte Reihenfolge wählen und Ihre Informationen von öffentlich zu privat ordnen.

Signalwörter
Signalphrasen oder Übergänge, die typischerweise für Klassifizierungspapiere verwendet werden, umfassen Folgendes:

  • diese Art von.
  • verschiedene Arten von .
  • in dieser Kategorie .
  • kann aufgeteilt werden in.
  • klassifiziert nach .
  • ist kategorisiert nach .

Diese Sätze signalisieren dem Leser Ihre Absicht, Dinge zu teilen und zu sortieren.

Sie tragen auch zur Einheit des Papiers bei.

Klassifizierung erfordert, dass Sie abstrakte Kategorien erfinden (oder entdecken), sie einem konkreten Ganzen aufzwingen und etwas Neues ableiten - eine große Ordnung, die Sie jedoch bewältigen können, wenn Sie der Versuchung widerstehen, die Brainstorming-Schritte zu überspringen.

Denken Sie daran, dass die klinische Dissektion niemals ein Ziel an sich ist; Der Punkt der Klassifizierung besteht darin, etwas Bedeutsames zu offenbaren und zu kommunizieren.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply