Was macht einen effektiven Lehrer Aufsatz

Posted on by Sternberg

Was Macht Einen Effektiven Lehrer Aufsatz




----

Lehren ist eine Berufung, die schwer zu definieren ist, wenn man im Oxford-Englisch-Wörterbuch nachschaut. Ein Lehrer wird definiert als "Eine Person, die unterrichtet, besonders in einer Schule". Diese Definition ist sehr vage und lässt viel Spielraum für die Erweiterung dessen, was ein Lehrer eigentlich ist, am anderen Ende der Skala Albert Einstein sagte: "Es ist die höchste Kunst des Lehrers, Freude in schöpferischem Ausdruck und Wissen zu wecken" Dieses Zitat gibt mehr Einblick in die effektive Lehre.

Die beiden obigen Zitate sind korrekt, wenn es um Lehren geht, aber es gibt viele Unterschiede zwischen einem Lehrer und einem effektiven Lehrer, genauso wie es viele Argumente gibt, was einen effektiven Lehrer ausmacht.

Einige argumentieren, dass ein effektiver Lehrer "weiß, wann das Lernen richtig oder falsch ist; zu lernen, wann man experimentiert und aus der Erfahrung lernt; lernen zu überwachen, zu suchen und Feedback geben; und wissen, alternative Lernstrategien auszuprobieren, wenn andere nicht arbeiten "John Hattie (2009: 25).

Andere haben effektive Lehrer als "Diejenigen definiert, die absolut lieben, was sie tun.

Sie suchen ständig nach effektiveren Wegen, um ihre Kinder zu erreichen und die Inhalte und Methoden ihres Handwerks zu beherrschen "(Zehm und Kottler, 1993: 118). In diesem Essay habe ich aus Forschung und Erfahrung in einem Klassenraum beschlossen, mich darauf zu konzentrieren, dass ein effektiver Lehrer die Kinder zum Lernen anregt und in ihnen eine Leidenschaft hervorruft, zu lernen und lernen zu wollen.

Dieser Aufsatz konzentriert sich auf die Bedeutung von Leidenschaft und Inspiration innerhalb des Klassenzimmers und darauf, warum dies neben Fähigkeiten und Wissen im Zentrum eines effektiven Unterrichts steht.

Jeder Lehrer kann Bündel von Sachwissen besitzen und jeder Lehrer kann einfach das Unterrichtsziel aus einem Buch lesen.

Es sind die Lehrer, die den Unterricht aufregend und ansprechend gestalten, damit die Kinder das Lernen genießen und lernen wollen. Christopher Day (2004: 2) stellt fest, dass Lehrer ihn gelehrt haben: "Der Wert der Reflexion, der mir neue Welten gezeigt hat, die mich motiviert haben, sie zu erforschen." Er erklärt auch, dass die Lehrer "eine Leidenschaft für das Verständnis ihrer Arbeit hatten ging weit über die Übertragung des Lehrplans und die Bewertung der Leistung hinaus.





"

Dies zeigt, dass Lehrer mehr brauchen als Fachkenntnisse, sie müssen sowohl ihr Fachwissen als auch ihre Liebe zum Wissen effektiv an ihre Schüler weitergeben. Hay Mcber (2000: 62) sagt auch diesen Punkt: "Enthusiasmus für ein Fach oder eine Spezialisierung treibt Lehrer dazu ermutigen die Schüler, ihre Leidenschaft dafür zu teilen.

Folglich werden sie Wege finden, es auf ansprechende Weise zu vermitteln. Effektive Lehrer berechnen Unterrichtsinhalte so, dass sie intellektuell anregend und herausfordernd sind und dass sie viel Abwechslung bieten, so dass die Schüler gerne lernen und dabei sein wollen. " Dies bedeutet, dass Lehrkräfte bereit sind, verschiedene Reize zu verwenden, um Kinder zu ermutigen und zu inspirieren, mehr von einer sichtbaren Lerntechnik zu lernen und anzuwenden, und zwar mit Leidenschaft statt mit direkter Lerntechnik.

Leidenschaft im Unterricht hört auf, langweilig zu werden und glanzlose, leidenschaftliche Lehrer sehen ihre Kinder als wissbegierig und kreativ, die bereit sind zu lernen und der Welt einen Sinn zu geben.





Leidenschaft ist einer der wichtigsten Faktoren für einen effektiven Unterricht und kann nicht nur das Kind innerhalb des Klassenzimmers motivieren, sondern auch viele Tage, Wochen und Jahre danach. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich als Lehrer für die Grundschule begeistern Vorbereitung der Kinder für später im Leben.

Doch Leidenschaft in einem Klassenzimmer ist mehr als nur Begeisterung für das Thema und mit Energiebündeln aufzutauchen, eine leidenschaftliche und effektive Lehrerin nutzt ihre Leidenschaft, um eine inspirierende Lernumgebung zu schaffen, indem sie unterschiedliche Erfahrungen nutzt, die es den Kindern ermöglichen, in verschiedenen und unterschiedlichen Situationen zu lernen aufregende Wege.

Dies könnte zum Beispiel durch den Einsatz von Schulausflügen oder Medienausrüstung geschehen, damit die Kinder neugierig auf die Welt um sie herum werden.





Ein passionierter Lehrer gibt auch Ermutigung und Unterstützung bei Bedarf und ermutigt die Kinder, Fragen zu stellen und an Gruppen-geführten Aktivitäten teilzunehmen, die die Kinder dazu motivieren, selbständig zu lernen und ihre Selbsteinschätzung zu erhöhen.

In der heutigen sich ständig verändernden Welt mögen Leidenschaft, Kreativität und Individualität jedoch auf der Strecke bleiben, wenn neue Lehrplanänderungen in Kraft treten.

Die Rückkehr zu den drei Rs und eine gezieltere Herangehensweise an Kinder, die sich historische Tabellen merken, könnten bedeuten, dass weniger Zeit für inspirierende Lektionen und mehr Zeit für gezielten direkten Unterricht bleibt, um sicherzustellen, dass die Ziele und Ebenen der Regierung erreicht werden.





Einige Pädagogen argumentieren, dass die Anforderung, dass Lehrer als Reaktion auf die neuen Lehrplanänderungen auftreten müssen, zu viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen wird und in der Tat das Lehrumfeld schädigen wird, indem sie die Leidenschaft des Lehrers für ihre Arbeit wegnimmt. In der heutigen Wirtschaftslage, in der die Budgets gekürzt werden und die Standards steigen, ist Leidenschaft die einzige natürliche erneuerbare Ressource, die wir haben.

John Hattie (2012: 20) Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Leidenschaft allein dem Kind keine erfolgreiche Zukunft garantieren wird oder dass der Lehrer ein effektiver sein wird.

Es ist auch leicht einzusehen, warum einige argumentieren, dass effektives Lehren nicht definiert werden kann und dass es viel mehr ist, als eine Liste von Anforderungen oder Standards, die Lehrer erfüllen müssen und die einfach nicht auf diese Weise definiert werden können. Ein effektiver Lehrer ist im Wesentlichen einer, der alle Standards und Regierungsanforderungen erfüllt, während Leidenschaft in anderen entsteht und Leben erfüllt und Kindern die Chance gibt, an sich selbst zu glauben.

Verweise,
Arthur, James und Cremin, Teresa.

(2010) Lernen in der Grundschule zu unterrichten, Oxon: Routledge. Tag, Christopher. (2004) Eine Leidenschaft für den Unterricht, London: Routledge. Hayes, Dennis (2005) Grundschulbildung: Die Schlüsselkonzepte, London: Routledge. Hayes, Dennis. (2012) Grundlagen der Grundschulbildung, London: Routledge. Hattie, John. (2009) Sichtbares Lernen, eine Synthese von über 800 Meta-Analysen in Bezug auf Leistung, Oxon: Routledge.

Hattie, John. (2012) Sichtbares Lernen für Lehrer, maximale Wirkung auf das Lernen, Oxon: Routledge. McBer, Hay, (2000) Forschung zur Lehrer-Effektivität Ein Modell der Lehrer-Effektivität, DFEE. Zehm, S.J. und Kottler, J.A (1993) Über ein Lehrer: Die menschliche Dimension, Kalifornien: Corwin Press.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply