Essay über meine Mutter meine Inspiration

Posted on by Osorio

Essay Über Meine Mutter Meine Inspiration




----

Manchmal starre ich auf den Obstgarten, mit dem ich aufgewachsen bin. Ich sehe mir seine starken Wurzeln an, die in den Boden eindringen und eine starke, stabile Basis bilden.

Ich betrachte den Baum selbst, stehe aufrecht, schaue über die kleineren Bäume und schütze sie vor dem Schaden, den die Natur auf sie ausübt.

Dieser Baum ist in vielerlei Hinsicht genau wie meine Mutter. Genau wie der Obstgarten ist meine Mutter stark und unbeweglich und schützt ihre Kinder immer vor den kleineren Bäumen, vor allem, was das Leben ihnen zu bieten hat. Ich kann ehrlich und selbstbewusst sagen, dass meine Mutter mich durch all die guten und schlechten Zeiten in meinem Leben begleitet hat. Sie war immer neben mir, gab mir die Unterstützung und Stabilität, die ich in meinem Leben brauche, und half mir durch meine ersten kleinen Schritte im Leben, jetzt zu einem riesigen Schritt - zum College.

Meine Mutter ist jedoch viel mehr als ein einfacher Baum. Sie ist meine Inspiration, eine fleißige, liebevolle Person, die es geschafft hat, zwei Söhne alleine zu erziehen, ohne dass man Teenager oder Rebell ist. Sie hat uns alles gelehrt, von der Lebensmoral bis zur Wichtigkeit, hart zu arbeiten.

Ihre langen stressigen Arbeitstage, nur für uns, ihre Kinder. Sie muss uns ohne Hilfe meines Vaters mit Essen, Kleidung und einem warmen, gemütlichen Haus versorgen.





Sie ist alles, was eine Mutter sein kann und mehr. Sie ist die fleißige, fürsorgliche, freundliche, strenge, liebevolle Mutter, die ich fühle, dass jede Mutter sein sollte.

Sie unterscheidet sich jedoch von allen anderen gewöhnlichen Müttern, weil sie all diese Eigenschaften ohne die Unterstützung eines Mannes in ihrem Leben haben kann. Im Laufe der Jahre habe ich beobachtet, wie sie sich durch lange stressige Arbeitstage gekämpft hat. Ich habe sie in ihrem Zimmer vor ihrer überwältigenden Verantwortung weinen sehen.

Sie hat unzählige Blut, Schweiß und Tränen vergossen, um ihrer Kinder willen, meines Bruders und meines Ichs. Als ihr Kind fühle ich mich stolz und beschämt. Ich bin stolz darauf, diese Frau wegen ihres starken Willens und ihrer Liebe meine Mutter zu nennen, die sie motiviert hat, weiter zu arbeiten, zu überleben und ihre Familie zu unterstützen.





Ich schäme mich, weil ich nur so viel tun kann, um ihr zu helfen. Die Kämpfe, die meine Mutter durchgemacht hat, geben mir die Inspiration, ein starker, erfolgreicher Mensch zu werden. Ich bin entschlossen zu sehen, dass für jeden Tropfen Tränen, den meine Mutter vergossen hat, ein wunderbarer Moment in der Zukunft zurückkehrt. Die Hingabe meiner Mutter für ihre Familie hat mich ermutigt, alles zu tun, was ich für unsere Familie tun kann.

Ich bin bereit, alles und alles in meiner Macht stehende zu tun, um ein erfolgreicher Mensch zu werden, als ultimativer Dank an meine Mutter, die mich während meines ganzen Lebens unterstützt und geführt hat und mich zu der intelligenten, entschlossenen Person gemacht hat, die ich heute bin.

Manchmal starre ich auf den Obstgarten, mit dem ich aufgewachsen bin.





Ich sehe mir seine starken Wurzeln an, die in den Boden eindringen und eine starke, stabile Basis bilden. Ich betrachte den Baum selbst, stehe aufrecht, schaue über die kleineren Bäume und schütze sie vor dem Schaden, den die Natur auf sie ausübt.

Dieser Baum ist in vielerlei Hinsicht genau wie meine Mutter. Genau wie der Obstgarten ist meine Mutter stark und unbeweglich und schützt ihre Kinder immer vor den kleineren Bäumen, vor allem, was das Leben ihnen zu bieten hat. Ich kann ehrlich und selbstbewusst sagen, dass meine Mutter mich durch all die guten und schlechten Zeiten in meinem Leben begleitet hat. Sie war immer neben mir und bot die Unterstützung und Stabilität, die ich in meinem Leben brauche.

Meine Mutter ist jedoch viel mehr als ein einfacher Baum. Meine Mutter ist meine Inspiration. Sie ist alles, was eine Mutter sein kann und mehr. Sie ist die fleißige, fürsorgliche, freundliche, strenge, liebevolle Mutter, die ich fühle, dass jede Mutter sein sollte.

Sie unterscheidet sich jedoch von anderen Müttern, weil sie all diese Eigenschaften ohne die Unterstützung eines Mannes in ihrem Leben haben kann. Im Laufe der Jahre habe ich beobachtet, wie sie sich durch lange stressige Arbeitstage gekämpft hat. Ich habe sie in ihrem Zimmer vor ihrer überwältigenden Verantwortung weinen sehen.

Im Laufe der Jahre hat sie unzählige Blut, Schweiß und Tränen vergossen, um ihrer Kinder willen, mich und meinen Bruder. Als ihr Kind fühle ich mich stolz und beschämt.





Ich bin stolz darauf, diese Frau wegen ihres starken Willens und ihrer Liebe meine Mutter zu nennen, die sie motiviert hat, weiter zu arbeiten, zu überleben und ihre Familie zu unterstützen. Ich schäme mich, weil ich nur so viel tun kann, um ihr zu helfen. Die Kämpfe, die meine Mutter durchgemacht hat, geben mir die Inspiration, ein starker, erfolgreicher Mensch zu werden.

Ich bin entschlossen zu sehen, dass für jeden Tropfen Tränen, den meine Mutter vergossen hat, ein wunderbarer Moment in der Zukunft zurückkehrt.

Die Hingabe meiner Mutter für ihre Familie hat mich ermutigt, alles zu tun, was ich für unsere Familie tun kann. Ich bin bereit, alles und alles in meiner Macht stehende zu tun, um ein erfolgreicher Mensch zu werden, als ultimativer Dank an meine Mutter, die mich während meines ganzen Lebens unterstützt und geführt hat und mich zu der intelligenten, entschlossenen Person gemacht hat, die ich heute bin.

- College-Aufsatz, Thema Ihrer Wahl.

Ich beschloss, über meine Mutter zu schreiben.
- Ich frage mich, welche Version ich verwenden soll und welche Korrekturen ich machen muss, die ich verpasst habe.
- Vielen Dank :)

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply