Strand Essay schreiben

Posted on by Vushakar

Strand Essay Schreiben




----



Ein Entwurf blies von mir und nahm meinen Geist mit. Die Haarsträhnen kreuzten mein Gesicht; Die Sonne spitzte sich über den Horizont, als hätte sie Angst, Licht zu spenden. Der Geruch des salzigen Meeres kribbelte in meiner Nase, als ich einen Hauch frischer Luft einatmete. Der Sand war ein Minenfeld von Korallen, mit einer Sammlung von vielen verschiedenen bunten Muscheln; aber gleichzeitig war der Sand ein Bett aus Decken.

Die Art und Weise, wie der Sand auf meine Füße und zu den Zwischenräumen zwischen meinen Zehen floss, ließ mein Herz irgendwie wie einen synchronisierten Trommelschlag in einer Marschkapelle klopfen. Es war so zart wie ein neugeborenes Baby; die Körner waren so fein, dass sie für das menschliche Auge nicht sichtbar sein konnten.





Die Wellen sangen mir ein wohliges Schlaflied, ließen mich in meine Kindheit zurückdenken und näher an sie heranziehen. Sie luden mich ein, mit ihren immerwährenden Armen weit geöffnet, aber meine Füße hörten um diese Stunde nicht zu, weil die kalten Wellen meine Füße durchbohrten.

Also setzte ich mich und sah zu, wie sich die Sonne aus dem Bett streckte.

Als Minuten vergingen, leuchteten die warmen Strahlen allmählich auf; Er begrüßte mich mit einem freundlichen Hallo. Er griff auf mich zu und leuchtete einen Lichtstreifen aus, als ob er mir eine Hand geben wollte. Das lodernde Licht durchdrang meine kalte Haut und gab mir sofort Aufregung.

Die Sonne arbeitete sich hoch zum Himmel und verteilte ihre Kraft auf alles, was sie sah. Vögel sangen mit Hochstimmung in mein Ohr und umkreisten den Himmel, um es für sich zu beanspruchen.

Der Himmel verlor seine Farbe von dunklem, nebligem Indigo zu einem erleuchteten, schimmernden blauen Himmel. Flockige Wolkenklumpen, die den Himmel bedeckten, fielen langsam in dünne Luft und die kristallklaren Wellen funkelten wie Diamanten und das kalte Wasser begann sich zu erhitzen. Ich ging wieder zum Rand des Strandes und tauchte meinen Zeh ins Wasser. Es fühlte sich an, als ob mein betagter Fuß von vorhin zu einer Pfütze verschmolzen wäre, die sich mit dem Ozean vermischte.

Mein saurer Magen drehte sich auf die Seite, als der stechende Geruch von verwitterten Algen die Luft erfüllte. Ich konnte die Fische im Ozean schreien hören, um Aufmerksamkeit zu bekommen; zur gleichen Zeit konnte ich ihre Angst vor den Möwen riechen, die hungrig nach irgendwelchen Fischen im Wasser zum Mittagessen suchten.

Die Menschen begannen, aus ihren Häusern zu kommen und das außergewöhnliche Geschenk zu genießen, das Gott für uns geschaffen hat.





Schließlich wurde der Strand ein Raum voller Lachen. Kinder schöpfen den federähnlichen Sand und formen sie zu einem großartigen Bild ihrer wilden Fantasie. Ich strecke meine Beine und lehne mich auf die Plattform des Strandes; Mit einem Eis in der einen Hand, das sich in die Freiheit schmilzt, spioniere ich jeden am Strand aus.

Eine Gruppe von Teenagern spielt Tag mit den Mädchen, als wären sie wieder Kinder; Der Strand hat wirklich alle einander näher gebracht und erinnert Erinnerungen an Ihre Kindheit. Am Strand war alles möglich. Von der Art und Weise, wie sich Menschen anziehen, bis hin zu den Dingen, die sie tun, beschreibt sie sie und ihre einzigartige Persönlichkeit.

Wahnsinnige Bälle werden in der Luft herumgewirbelt, während Leute Volleyball, Fußball, Fußball und alle Arten von verschiedenen Ballspielen spielen.

Schweiß tropfte jedermanns Gesicht herunter, nachdem er hart in der Sonne gespielt hatte; einige Rennen, um wieder Sonnencreme auf ihre dehydrierte rote Haut aufgetragen, während die anderen einen Tauchgang in den Ozean, um sich abzukühlen. Überall wird Wasser gespritzt von den Menschen, die herumalbern und die Spiegelung ihrer Gesichter, die ein breites Grinsen zeigen, wird auf den Wellen gezeichnet. Die Wellen zeigen ein Lächeln und erzeugen eine riesige Welle, die alle sicher ans Ufer bringt.





Auf den fernen Ozean hinaus sehe ich Leute, die Jetskis fahren, die so schnell wie eine Kugel in Richtung des endlosen Horizonts und darüber fliegen.

ein riesiger Schatten rot, blau und grün träufelt auf die Küste, während die Parasails zur Landung zurückfliegen. Die Sonne wird müde und liegt langsam in der Hitze. Handtücher werden ausgegeben und die Geschäfte packen zusammen, um fertig zu werden. Ich konnte den Erfolg, den sie heute verdient haben, riechen und ihre großen Hoffnungen auf die Arbeit von morgen erwarten sie.

Der Tag geht zu Ende, und nach und nach verlassen die Menschen nach einem aufregenden, aber anstrengenden Tag am Strand; aber ich konnte fast sehen, wie ihre lebhaften Herzen mich anlächelten.

Einige bleiben herum, um die spektakuläre Aussicht zu sehen, wenn die Sonne untergeht und einen Wunsch am Horizont macht. Endlich tauchte die Sonne in einen inneren Lichtpool, und die Spiegelungen der Wellen begrüßten mich, als wäre ich für einen Augenblick Teil des Strandes.

So was:

LikeLoading .

verbunden

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply