Texteinleitungsabschnitt

Posted on by Meztibei

Texteinleitungsabschnitt




----

Dinge NICHT in einem einleitenden Absatz zu tun:
  • Entschuldigen. Schlage niemals vor, dass du nicht weißt, worüber du sprichst oder dass du nicht genug von einem Experten in dieser Sache bist, dass deine Meinung wichtig wäre. Ihr Leser wird sich schnell an etwas anderes wenden. Vermeiden Sie Sätze wie die folgenden:
  • Kündigen Sie Ihre Absichten an. Erklären Sie nicht in einem Aufsatz, was Sie vorhaben. Begeben Sie sich in das Thema und lassen Sie Ihren Leser Ihre Absicht im Themensatz Ihres Anfangsabschnitts erkennen.

  • Verwenden Sie eine Wörterbuch- oder Enzyklopädiedefinition.
      Laut Merriam-Webster WWWebster Dictionary,
      ein Widget ist. .
    Obwohl Definitionen äußerst nützlich sind und Ihrem Zweck dienen könnten, Ihre eigenen Definitionen später im Aufsatz zu entwickeln, wollen Sie vermeiden, diesen abgedroschenen Anfang zu einem Aufsatz zu verwenden.

  • Bummeln. Geh dazu. Gehe selbstsicher in deinen Aufsatz. Viele Autoren finden es nützlich, einen Aufwärmabsatz (oder zwei, sogar) zu schreiben, um sie in den Aufsatz zu bringen, um ihre eigene Vorstellung davon zu schärfen, was sie vorhaben, und dann gehen sie zurück und löschen den laufenden Start.


Die Studenten werden vom ersten Mal an unterrichtet, wenn sie Unterricht in englischer Zusammensetzung erhalten, dass ihre einleitenden Absätze zwei Aufgaben erfüllen sollten:

  1. Sie sollten das Interesse des Lesers wecken, damit er mehr lesen kann.





  2. Sie sollten den Leser wissen lassen, worum es beim Schreiben geht.

Die zweite Aufgabe kann durch ein sorgfältig ausgearbeitetes erledigt werden These Aussage.

Das Schreiben von Thesen kann sehr schnell gelernt werden. Die erste Aufgabe, die das Interesse des Lesers sichert, ist schwieriger. In dieser Diskussion geht es um diese Aufgabe.

Geben Sie zuerst zu, dass es unmöglich ist, etwas zu sagen, zu tun oder zu schreiben, das jeden interessiert.

Die Frage lautet dann: "Was kann ein Autor tun, um das Interesse eines fairen Publikums zu sichern?"

Professionelle Autoren, die für Zeitschriften schreiben und für ihre Arbeit bezahlt werden, verwenden fünf grundlegende Muster, um das Interesse eines Lesers zu wecken:

  1. geschichtlicher Rückblick
  2. anekdotisch
  3. überraschende Aussage
  4. berühmte Person
  5. deklarativ

Was folgt, ist eine Erklärung jedes dieser Muster mit Beispielen aus realen Zeitschriftenartikeln, um die Erklärungen zu veranschaulichen.

1 Geschichtlicher Rückblick: Einige Themen werden besser verstanden, wenn ein kurzer historischer Rückblick auf das Thema zur Diskussion des Moments geführt wird.

Solche Themen könnten "eine biografische Skizze eines Kriegshelden", "eine bevorstehende Hinrichtung eines verurteilten Verbrechers" oder "Drogen und die jüngere Generation" beinhalten.

Offensichtlich gibt es viele, viel mehr Themen, die durch die Überprüfung der Geschichte des Themas eingeführt werden könnten, bevor der Schreiber auf das Wesentliche seiner Arbeit eingeht.

Es ist wichtig, dass der historische Überblick kurz ist, damit er das Papier nicht übernimmt.

aus "Integration Turns 40" von Juan Williams in Moderne Reife, April / Mai 1994.

Der Sieg brachte pure Freude und Freude. Es war Mai 1954, nur wenige Tage nach dem Meilensteinurteil des Obersten Gerichtshofs in Brown v. Board of Education von Topeka, Kansas.

In der New Yorker NAACP-Zentrale war die Stimmung euphorisch. Glückwunschtelegramme kamen aus der ganzen Welt; Reporter und Gratulanten drängten sich in den Hallen.

2 Anekdotisch: Eine Anekdote ist eine kleine Geschichte.

Jeder liebt es, Geschichten zu hören. Beginnen Sie eine Arbeit, indem Sie eine kleine Geschichte erzählen, die zum Thema Ihrer Arbeit führt. Deine Geschichte sollte eine kleine Episode sein, keine vollständige Geschichte mit Charakteren, Handlung und Einstellung. Lesen Sie einige der Anekdoten in der Reader's Digest spezielle Abschnitte wie "Leben in diesen Vereinigten Staaten", um zu lernen, wie man kleine, aber starke Geschichten erzählt.





Wenn Sie es richtig machen, wird Ihre Geschichte das Interesse des Lesers erfassen, so dass er oder sie weiterhin Ihre Zeitung lesen wird. Eine Warnung: Seien Sie sicher, dass Ihre Geschichte das Papier nicht übernimmt.

Denken Sie daran, es ist eine Einführung, nicht die Zeitung.

von "Going, Going, GONE zur Auktion!" von Laurie Göring in Chicago Tribüne Magazin, 4. Juli 1994.

Mike Cantlon erinnert sich an seine erste Auktion vor zehn Jahren, als er auf den Nebenstraßen von Wisconsin kreuzte. Er parkte sein Auto und wanderte in die Menge, auf den Singsanggesang des Auktionators und den Geruch von gegrillten Sandwiches.

Stunden später tauchte Cantlon mit einem 22-Dollar-Strahlbohrer auf - für den Bau von Pfosten-Riegel-Scheunen - und einer Leidenschaft für Auktionen, die sich wie ein Cocklebur auf einer alten Satteldecke festhielt.

"Es ist eine Sucht", sagt Cantlon, ein Finanzplaner und einer der wachsenden Zahl von Auktionsfanatikern, für die Samstage nie mehr dieselben sein werden.

3 Überraschende Aussage: Eine überraschende Aussage ist eine beliebte Einführungstechnik professioneller Schriftsteller.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Aussage einen Leser überraschen kann. Manchmal ist die Aussage überraschend, weil sie ekelhaft ist. Manchmal ist es fröhlich. Manchmal ist es schockierend. Manchmal ist es überraschend, wer es gesagt hat. Manchmal ist es überraschend, weil es Obszönitäten beinhaltet.

Professionelle Autoren haben diese Technik auf eine feine Art und Weise verfeinert. Es wird nicht so oft verwendet wie die ersten beiden Muster, aber es wird verwendet.

von "60 Sekunden, die Ihr Kind retten könnten" von Cathy Perlmutter mit Maureen Sangiorgio in Verhütung, September 1993.

Haben Sie eine Minute?

Gut. Weil das alles sein kann, um das Leben eines Kindes zu retten - Ihres Kindes. Unfälle töten jedes Jahr fast 8000 Kinder unter 15 Jahren. Und für jeden Todesfall werden 42 Kinder in Krankenhäuser zur Behandlung aufgenommen.





Solche Todesfälle und Verletzungen können jedoch durch diese einfachen Schritte vermieden werden, die Eltern jetzt ergreifen können.Sie haben keine Minute zu verlieren.

4 Berühmte Person: Die Leute wissen gerne, was Prominente sagen und tun.

Den Namen einer berühmten Person am Anfang einer Zeitung zu verwerfen, erregt gewöhnlich die Aufmerksamkeit des Lesers. Es könnte etwas sein, was diese Person gesagt hat oder etwas, das sie oder er getan hat, das als ein Interessegrabber präsentiert werden kann. Sie können nur den Namen der berühmten Person erwähnen, um das Interesse des Lesers zu wecken.

Die berühmte Person kann tot oder lebendig sein. Die berühmte Person mag eine gute Person wie der Papst sein, oder er oder sie ist eine schlechte Person wie John Wilkes Booth. Natürlich muss der Name dieser Person für das Thema relevant sein.

Auch wenn die Aussage oder Handlung nicht unbedingt relevant ist, kann ein kluger Autor den Leser davon überzeugen, dass es relevant ist.

von "Lieber Steuerzahler" von Will Manley in Bücherliste, 1. Mai 1993.

Der am meisten gelesene Schriftsteller in Amerika ist heute nicht Stephen King, Michael Chrichton oder John Grisham.

Es ist Margaret Milner Richardson, die Kommissarin des Internal Revenue Service, deren Name auf der Broschüre "1040 Forms and Instructions" steht. Ich bezweifle, dass Margaret die ganze 1040-Broschüre geschrieben hat, aber der jährliche einleitende Brief "Eine Notiz des Kommissars" trägt ihre Unterschrift.

5 Erklärend: Diese Technik wird recht häufig verwendet, aber sie muss sorgfältig verwendet werden, oder der Schreiber besiegt seinen ganzen Zweck, eines dieser Muster zu verwenden, um das Interesse des Lesers zu wecken.

In diesem Muster sagt der Autor einfach gerade aus, worum es in dem Thema seiner Arbeit gehen wird. Es ist die Technik, die die meisten Studenten Schriftsteller mit nur mäßigem Erfolg die meiste Zeit verwenden, aber gute professionelle Autoren verwenden es auch.

aus "The Tuition Tap" von Tim Lindemuth in K-StaterFebruar 1994.

So kann zum Beispiel an der Hochschule für Veterinärmedizin und Ingenieurwissenschaften bis zum Jahr 2004 fast ein Drittel der Lehrenden in den Ruhestand treten.

Im College of Education sind mehr als ein Drittel der Professoren 55 Jahre alt und älter. Der größte Umsatz für eine einzelne Abteilung wird in der Geologie erwartet. Mehr als die Hälfte seiner Fakultät in diesem Jahr sind in der Altersgruppe, die im Millennium in Rente gehen wird, sagt Ron Downey von K-State Office of Institutional Research and Analysis.

Das Grauwerden der Fakultät von K-State ist nicht einzigartig. Ein Bericht der Regenten zeigt, dass etwa 27 Prozent der Fakultäten an den sechs staatlichen Universitäten bis Ende dieses Jahrzehnts in Rente gehen werden, was zu einem Mangel an hochrangigen Lehrkräften führen wird.

Diese Muster können Ihrem Schreiben "Auftrieb" verleihen.

Praktiziere sie. Verwenden Sie zwei oder drei verschiedene Muster für Ihren einleitenden Absatz und sehen Sie, welcher einleitende Absatz am besten ist. Es ist oft eine heikle Frage des Tones und des Wissens, wer dein Publikum ist.





Vergessen Sie aber nicht, dass Ihr einleitender Absatz auch eine These enthält, um Ihren Leser wissen zu lassen, was Ihr Thema ist und was Sie zu diesem Thema sagen werden.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply