Anthropologie Essay Fragen

Posted on by Sher

Anthropologie Essay Fragen




----

Letzte Höhepunkte

Sind Videospiele Kunst?? Roger Ebert wurde in einem Feuersturm der Beschimpfung geröstet, als er es in der Chicago Sun-Zeiten Im April.

Jetzt beschwört eine Horde von Gamern, Designern und Computer-Nerds sowie ein Kunstphilosoph die Reaktionen auf den Streit. Es ist in der Neuer WissenschaftlerHier.


Ist das hier gezeigte Gemälde von 1932 hinter seinem Künstler 106,5 Millionen Dollar wert? So wurde es bei Christie's am 3. Mai verkauft.

Ich habe dazu in der Raum für die Debatte Abschnitt der New York Times, Hier.


Das Nelson MailCharles Anderson nahm an der Debatte teil, die ich mit dem Kritiker John Carey auf dem Auckland Writers and Readers Festival hatte. Er hat einen schönen Bericht darüber geschrieben Hier. Meine sehr kritische Besprechung von Carey's Was sind die Künste? kann gelesen werden Hier.

"Bronnypop" im Blog der Christchurch City Library hat auch über die Veranstaltung geschrieben. Es gibt einen kleinen Austausch mit mir Hier. Nun ist ein weiterer Bericht erschienen, geschrieben von Elizabeth Welsh in Morph-Magazin. Du kannst es lesen Hier.


Sind die Oscars sexistisch??

Sie haben keine Auszeichnung für die Beste Regie, also warum eine für die Beste Schauspielerin? Meine Los Angeles Zeiten Eine Kolumne zum Thema erschien oben auf der Op-Seite für die Oscars am Sonntag. Lies es Hier.


"Kitzelfreudig, witzig und unterhaltsam . Der Kunstinstinkt ist schillernd geschrieben und nicht zu übersehen - auch die Endnoten sind unverzichtbar, "schreibt Kirkus Bewertungen.

"Duttons beredte Darstellung beleuchtet die Rolle, die Kunst in unserem Leben spielt .

einheitlich aufschlussreich und durchdringend", sagt der New York Times.

Denis Dutton  »vereint eine meisterhafte Beherrschung der Geschichte der Ã" sthetik mit Platon und Aristoteles, ein totales Engagement für Klarheit und Elan im Schreiben und ein minutiöses Gespür für fast jeden Trend der zeitgenössischen Kulturszene.

Ergebnis? Eine Kunstphilosophie für die Ewigkeit ", so die Philadelphia Nachforschender.

Überprüfen Sie alle Bewertungen und andere Neuigkeiten HIER.




Adam Chmielewski von der Universität Wroclaw und ich haben ein Hintergrundstück des Absturzes in Polen geschrieben, der so viele der staatlichen Elite auslöschte.

Das Los Angeles Zeiten Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/2/98.php Eine Kurzfassung des Essays, der auch in Zeitungen auf der ganzen Welt verbreitet wurde. Lesen Sie die Originalversion auf Offene DemokratieHier. Eine Version in Europas Welt ist Hier. Der Nachweis, dass unsere Sicht auf die Ereignisse weitgehend richtig ist, wird gegeben Hier.


Jetzt auf Spanisch!

Mein Buch, El Instinto del Arte: Belleza, Placer und Evolución Humana, ist von Ediciones Paidós in Madrid veröffentlicht. Es ist ein wunderschön produziertes Buch mit einem auffälligen Cover. Der Übersetzer ist Carme Font Paz, Fakultätsmitglied der Filologia Anglesa i Germanistika, Universitat Autónoma de Barcelona. Mehr Informationen Hier.

Ein Interview mit Solidaridad Digital "Un magnïfico libro" kann gelesen werden Hier. Und es gibt eine nette Notiz für das Buch in der Literaturergänzung von El PaisHier.

Es gibt eine neue Rezension in El MundoHier.


.Meine New York Times Für den Neujahrstag, "Es ist immer das Ende der Welt, wie wir es wissen", hat eine Menge Buzz, positiv und negativ, über das Web verursacht. Einige Leser hassten es absolut.





Es geht um das Y2K-Fiasko vor zehn Jahren und den Katastrophismus im Allgemeinen. Finde heraus, ob du einer der Hasser bist, indem du es liest Hier. Frohe neue Angst!


Das TED-Konferenz in Long Beach war wunderbar.

Viele großartige Redner (einschließlich, groß oder nicht, ich), Abendessen mit einem sehr angenehmen Bill Gates und vieles mehr. Unten, beim letzten Picknick mit dem alten Familienfreund Matt Groening.




Das Kunstmuseum von Santa Barbara hat einen Abend gewidmet Der Kunstinstinkt am 21.

Oktober 2009. Ich wurde für die Veranstaltung von Schriftsteller, Schauspieler und Kunstsammler, John Cleese verbunden. Weiterlesen Hier.

Mit John Cleese, der den Blick auf einen Monet blockiert,
im Santa Barbara Kunstmuseum.


Das New York Times Im Oktober erschien mein Kommentar zu den Gefahren der Konzeptkunst als Investmentvehikel.

Natürlich geht es in dem Stück um viel mehr als das! Du kannst es lesen Hier.


Neuigkeiten von meinen Reisen im letzten Jahr in die USA und nach Australien zu prügeln Der Kunstinstinkt kann gefunden werden Hier. Es gab Reden und Unterschriften in Los Angeles, Santa Barbara, Palo Alto, Houston, Washington, New York und Sydney. Ich bin sogar mit diesem Typen aufgetreten:

Ein lebendiges Kunstwerk treffen

Das Aspen-Ideen-Festival wurde im Juli gehalten und im Oktober fand eine Plenarsitzung bei der American Society of Aesthetics statt.


Claire Fox, Charles Murray und ich sprachen auf einer Veranstaltung in Sydney, die vom Center for Independent Studies gesponsert wurde. Das Thema war Elitismus, und auf verschiedene Arten haben wir drei es verteidigt. Mein Stück wurde gerade veröffentlicht in Der Australier. Du kannst es lesen Hier. (Die Stuttgarter Zeitschrift Merkur hat diesen Vortrag jetzt auf Deutsch veröffentlicht.) Eine längere Übersicht über John Careys Buch, das in dem Aufsatz erwähnt wurde, kann gefunden werden Hier.


Es ist absurd, sich vorzustellen, dass Joyce Hatto nichts von ihren gefälschten Aufnahmen wusste.

Wie konnte Joyce Hattos Ehemann, William Barrington-Coupe, mit seinem Farrago-Unsinn über diesen Betrug davonkommen?

Der Bericht von Barrington-Coupe wurde von der Presse und der breiten Öffentlichkeit akzeptiert. Wie es in zahlreichen Schlagzeilen heißt, hat er "sauber gemacht". "Er hat es aus Liebe getan."

"Coming clean" in seiner fantasievollen Darstellung bedeutet, dass (1) er nur begann, andere Pianistenspuren zu mischen, um das Grunzen seiner kranken und leidenden Frau zu decken.

(2) Alle Aufnahmen von ihr mischen ihre Arbeit mit anderen Pianisten. (3) Er tat alles für sie, um die Dinge erträglicher zu machen. (4) Sie wusste davon nichts.

Er gewinnt, siehst du: Er ist ein Held, und sie war nur ein Opfer seiner Freundlichkeit. Er hat sie und alle anderen belogen, aber sei nicht zu hart, denn er hat es aus Liebe getan.

Das ist Pluperfect-Müll.

Niemand hat bei einem ihrer Fälschungen ein Vermischen von zwei Pianisten auf der gleichen Spur festgestellt.

Alle bisher bekannten Tracks sind 100% andere Pianisten, mit zeitlicher Kompression in einigen Fällen (nicht alle), was die Aufnahme noch schneller und brillanter macht als die Originale.

So viel zu (1) und (2). Wie für (3) und (4) war Joyce Hatto eine lebhafte, sprudelnde, intelligente Person, die diese Aufnahmen für die Menschen förderte und mit ihnen vertraut war. Sie war nicht am Ende ihres Lebens irgendwo in der Nähe von Altersschwäche und schien keine intellektuelle Beeinträchtigung zu haben.

(Hören Sie ihr letztes Radiointerview Hier: Kein Zeichen, außer Kontakt zu sein.)

Denken Sie über die Möglichkeiten nach. Es ist nicht unwahrscheinlich, sich vorzustellen, dass ein Tontechniker, der auch ein liebevoller Ehemann ist, eine falsche Vorstellung von der einen oder anderen Spur auf eine CD rutscht, auf der ihre Leistung nicht erreicht wurde.

Aber wir reden hier nicht von ein oder zwei Spuren, wir sind hier mit dem konfrontiert größte einzelne pianistische Ausgabe in der Aufnahmegeschichte (Rubinsteins lebenslange Produktion betrug weniger als 100 CDs, aber viele, viele Wiederholungen derselben Stücke).

Bisher hat sich keine einzige Post-1970-Aufnahme von Joyce Hatto als Fälschung herausgestellt.

Ihr Katalog umfasst rund 30 Konzerte. Dies ist wahrscheinlich mehr aufgenommenes Konzertrepertoire als Rubinstein und Horowitz zusammen.

Alle diese CDs haben den gleichen nicht existierenden Dirigenten und Orchester. Joyce Hatto war sich dieser CDs bewusst. Dies ist nicht mit Barrington-Coupes Behauptung vereinbar, dass sie nicht wusste, was vor sich ging. In der Tat ist es eine greifbare Absurdität, sich vorzustellen, dass sie es nicht wusste.

Sie signierte CDs, sie prahlte mit ihren Heldentaten! Hören Sie sich die Radio-Interviews an.

Joyce Hatto kannte ihren Katalog, sie kannte die Behauptungen über sie, sie kannte die Rezensionen und die Kritiker, und sie wusste, wie man jeden bezaubert, der mit ihr sprach.

Ob Barrington-Coupe seine Frau liebte, ist zweifellos richtig, aber es ist ganz nebensächlich. Ich bin sicher, dass Clyde auch Bonnie liebte.

Die Berichterstattung in den Medien über die Hatto-Episode zeigt, wie der Nachrichtenzyklus mit einer Geschichte umschlägt.

Barrington-Coupe kam genau zu dem Zeitpunkt mit diesem letzten Quatsch ins Spiel, als die Redakteure die Story satt hatten. Es ist ihnen egal. Sie müssen sich andere Sorgen machen. Oh, Journalismus!

Zusammenfassend ist Joyce Hatto, basierend auf ihren Briefen an Kritiker und ihre Radiointerviews, meiner Meinung nach, neben einer lebhaften, temperamentvollen, witzigen, hellen und positiven Person, auch ein systematischer, methodischer Lügner.

Das einzige, was sie brauchte, war, mit einem verurteilten Betrüger verheiratet zu sein, der auch Tontechniker war. Und rate was?

Weil sie so extrem angenehm war und weil sie eine Künstlerin war, war es sehr schwierig für die Menschen, die Vorstellung von ihrer Schuld zu akzeptieren. Trickbetrüger sind oft sehr einnehmende Menschen mit hohem IQ. Ihre positive Einstellung beruhte, denke ich, zum Teil darauf, dass sie damit durchkommen würde. Sie hatte sehr wahrscheinlich die Zeit ihres Lebens, endlich den Stern, nach dem sie sich immer gesehnt hatte.

Und, vielleicht zum Glück für sie, starb sie, bevor sie ertappt wurde.

Wie auch immer, mein New York Times op-ed geht durch die Probleme. Vier interessante Leserbriefe sind enthalten. Es gibt eine ausgezeichnete Seite von Andrys Basten, die Informationen über den Hatto-Skandal zusammenbringt. Du kannst es finden Hier.



Joyce Hatto


Nach einer langen, wolkenverhangenen Nacht wurde der Christchurch-Himmel am 22.

Januar 2007 endlich geräumt und wir konnten den Kometen McNaught in seiner wahren himmlischen Pracht beobachten. Es ist der beeindruckendste Komet, den ich je gesehen habe (und ich habe ein paar gesehen, seit meinem ersten, Comet Arend-Roland und dann Comet Mrkos, beide 1957). Das Foto oben wurde gemacht, indem ich meine Fuji Digitalkamera für 15 Sekunden auf dem alten Saab hielt.

Der Ort lag in der Nähe von Darfield, und eine 70 km / h lange Norwester wehte über die Canterbury Plains.

Sowohl mit bloßem Auge als auch mit 11x80 Fernglas war der Komet spektakulär: ein brillanter Kopf und Koma mit einem wunderbar streifigen Schwanz.

Der oben geschossene Fuji wird dem kaum gerecht. (Sicherlich gibt es bessere Fotos als diese im Internet, aber wie meine Schnappschüsse auf der Akropolis oder dem Taj Mahal, dieses ist eine persönliche Erinnerung.)

Kursinfo-Updates

Philosophie 220 Darwins Gefährliche Idee

Hiermit die Studienideen und Fragen für die Abschlussprüfung. Lassen Sie Ihr Cramming HIER beginnen.




Richard Wrangham (nicht seinen Vortrag verpassen, unten verlinkt)

Ich freue mich über das interessante Feedback von Andrew Park zu meiner großartigen Animation meiner TED-Rede.

Wenn es einen Link zur letzten Bearbeitung gibt, werde ich es hier haben (mit einer E-Mail-Benachrichtigung). Hier sind nun einige der Links, über die ich in der Vorlesung gesprochen habe:

Der Essay des kreationistischen Mitreisenden Brian Ridley ist HIER.

Es ist ein Word-Dokument, keine HTML-Datei.

Das Vorgeschichte der Smithsonian-Vorgeschichte, der von rechts nach links zeigt, aber mehr Details in der Artaufschlüsselung zeigt. Finde es HIER.

Matt Rossano's ausgezeichneter Artikel über Handaxes und Bewusstsein.

Der Artikel (PDF) ist HIER.





Rossanos Publikationsseite ist voll von Material, das für alles, was wir besprochen haben, relevant ist. Lesen Sie es durch HIER.

Das Video eines Vortrags von Richard Wrangham ist HIER. Es ist 54 Minuten lang. Hervorragend! Versäume es nicht, es zu sehen. (Er hat ungefähr zehn Minuten nach seinem Vortrag ein großartiges Familienstammbaum-Diagramm: Ich wünschte, ich hätte Zugang dazu.) Es gibt Links zu Rezensionen und Interviews über Wranghams Arbeit in der New York Times, Seed Magazine, Scientific American, Slate und The Guardian.

Und verpassen Sie nicht die Diskussion auf der Blog-Seite anthropology.net.

Hier ist etwas ziemlich faszinierendes: Gesichter unserer Vorfahren.


Bis jetzt haben Sie Kapitel 7 von gelesen Die größte Show. Machen Sie sich Notizen zu den Namen der verschiedenen in diesem Kapitel besprochenen Proto-Hominims.

Scrollen Sie nach unten und hören Sie den Vortrag von Richard Leakey auf der Seite "Darwin Made Audible" HIER.





Außerdem Melvyn Bragg's In unserer Zeit Programme haben drei, die für uns nützlich sind. Zuerst gibt es die Neandertaler-Episode, die auf der "Darwin Made Audible" -Seite steht.

Zusätzlich gibt es noch zwei weitere Episoden, die nur von der BBC-Seite aus zugänglich sind. Sie sind Menschliche Evolution (2006) und das etwas ältere Menschliche Ursprünge (2000). Sofern Sie nicht über eine technische Lösung verfügen, über die wir nichts wissen, können Sie diese letzten beiden Programme nicht herunterladen, sondern müssen sie von Ihrem Computer aus anhören.

Wenn jemand eine bessere Idee hat, lass es uns wissen.


Dein Aufsatzthema. Der Aufsatz für den Kurs muss am Freitag, den 15. Oktober, in Papierform abgegeben werden.

Ärgern Sie sich nicht, da großzügige Flexibilität bezüglich dieses Datums in der Vorlesung erläutert wird.

Angesichts der Erdbebenhärte wird die Mindestlänge des Essays von 1200 auf 1000 Wörter gesenkt.

Es gibt ein einziges Essay-Thema, obwohl es reich und komplex genug ist, um eine beliebige Anzahl von Ansätzen zu unterstützen:

Kritisch diskutieren die Unterscheidung zwischen natürlicher Selektion und sexueller Selektion.

Als Teil Ihrer Diskussion beziehen Sie natürliche und sexuelle Selektion auf "künstliche Selektion", oder was man Domestikation nennen könnte. Ein Problem, das Sie vielleicht angehen wollen, ist, ob sexuelle Selektion, wie Dawkins zu behaupten scheint, am besten als eine Art natürlicher Selektion verstanden wird.

Oder ob, wie Darwin zu denken schien, dies ein deutlich anderer Prozess ist als der der natürlichen Selektion.

Du meinst mit Beispielen aus dem nichtmenschlichen Tierreich, oder wagst du in die möglichen Auswirkungen der sexuellen Selektion auf die Evolution des menschlichen Körpers oder der menschlichen Natur - der menschlichen Persönlichkeit.

Es gibt viel Quellenmaterial, auf das Sie sich bei diesem Essay verlassen können.

Wir werden etwas davon liefern und für andere Quellen wollen Sie Ihre eigenen Recherchen durchführen.

Die Länge des Essays 1000 - 1500 Wörter (neue "Post-Erdbeben" -Länge). Detaillierte Anweisungen sind Hier.

 


Die TURNITIN Anti-Plagiats-Website

Es ist sehr einfach zu benutzen.

Folge den Anweisungen HIER. Denken Sie daran, dass Sie auch eine gedruckte Version Ihres Essays einreichen müssen. Wir werden Ihre Arbeit nicht von einem Computerbildschirm aus lesen und markieren. Turnitin darf nur gegen Plagiate geprüft werden. Welche natürlich!

- Das würdest du sowieso nie tun. Aber jemand anderes könnte .


Lesen für Ihren Aufsatz. Wir werden eine Reihe von Online-Quellen zur Verfügung stellen, die für Ihren Aufsatz nützlich sein könnten. Für Starter, Hier ist Prof. Duttons Rezension vor zehn Jahren von Geoffrey Miller Der verbindende Geist.

Bücher über die Reserve. Drei Exemplare meines Buches, The Art Instinct, sind drei Stunden lang in der Law Library ausgeliehen (Ort aller Bücher mit eingeschränktem Kredit, die früher in der Hauptbibliothek waren). Sie können eine von diesen über Nacht nehmen, wenn Sie es kurz vor dem Schließen der Bibliothek bekommen und es morgens für das Ding zurückgeben.

In Kapitel 7 geht es um die sexuelle Auswahl.

Relevante Artikel. Einige der klarsten und besten Artikel zur sexuellen Selektion stammen von Geoffrey Miller. Hier ist ein Gesamtansicht. Hier ist eine über die sexuelle Selektion und ihre Beziehung zur Intelligenz. Sexuelle Auswahl und Musik HIER. Und schließlich, das Schöne Eröffnung Abschnitt von Millers Buch, Der verbindende Geist.


Ich habe einen Artikel von Charles Murray über den hohen IQ der Juden in Osteuropa erwähnt. Sie können seinen Artikel lesen HIER. Diskussion und Kritik seiner These können gefunden werden HIER. (Wenn Sie diese Briefe an den Herausgeber von lesen KommentarVerpasse Murrays Antwort am Ende nicht.

Dieser erste Brief von zwei Akademikern der Columbia Universität erscheint mir ziemlich beschämend.)


Der erforderliche Text für Phil 220 ist Die großartigste Show der Welt, von Richard Dawkins. Empfohlen ist Joseph Carrolls Ausgabe von Über den Ursprung der Arten (Broadview) wegen der feinen Proben, die es von Darwins Auswahl an Schriften hat.

Diese sind in der University Bookshop und Border, im Fall von Dawkins. Sie können das lesen Ursprung in Carrolls Ausgabe, oder hören Sie Richard Dawkins in einem Download von Audible.com. Es ist eine gute Möglichkeit, Ihren iPod produktiv zu nutzen! Ich habe jetzt Dawkins 'Fünf-Stunden-Version gehört, und ich liebe es! Du kannst es kaufen Hier.

Der Text der Dawkins-Abkürzung ist Hier.

Die Seite für andere Audio-Downloads für den Kurs ist Hier. Lassen Sie uns wissen, wie Sie damit umgehen.

Mick Whittle's Seite, die auch Video-Angebote enthalten wird, ist Hier.

 


Dieser Topf wird absurd überbewertet Herr der Ringe Filme wurde in der veröffentlicht Drücken Sie, dasNeuseeland-Herold, der Sonntag Los Angeles Zeiten, und das australisch.

Hier ist das vollständige Version aus denen diese verschiedenen Bearbeitungen stammen.


Wenn Sie in den Sepik-Fluss im Norden von Neuguinea reisen, können Sie Feuerlaufen erleben, wie es von den Einheimischen praktiziert wird. Es ist eine alte Dschungeltradition. Gut, vielleicht nicht so alt.



Als das Grabtuch von Turin im Jahre 1988 endlich mit Kohlenstoffdatum versehen wurde, dachten viele Beobachter, dass dies der verrückten Spekulation ein Ende bereiten würde, dass es sich um das eigentliche Begräbnisgewebe Jesu handelte.

Diejenigen von uns, die viel Zeit damit verbracht hatten, die Psychologie des Grabtuchglaubens zu studieren, wussten es anders. Ein unterschriebenes Geständnis des Schöpfers des Grabtuchs würde zu diesem Zeitpunkt für die Gläubigen keinen Unterschied machen.

Einige Jahre vor dem Karbontest habe ich zwei neue Bücher zu diesem Thema rezensiert. Die Rezension kann gefunden werden Hier.


Menschliche Leistung, von Charles Murray, war das Thema eineslange Kritik in dem Neues Kriterium. Murrays Buch ist eine großartige Errungenschaft, so voller Fakten und Hypothesen, dass die Kritiker einen Feldtag damit verbracht haben, Löcher in sie hineinzustochern.

Während ich ein paar stoße, gibt es in dieser provokativen Arbeit viel zu bewundern.



Charles Murray


Zeit Zeitschrift in seiner Ausgabe vom 14. Juni 2004 (US-Ausgabe) hatte ein Artikel über Weblogs, die eine schmeichelhafte Bemerkung oder zwei enthält.

Ich habe noch nie gesehen Kunst & Briefe Täglich als Weblog, da es keinen laufenden Kommentar enthält. Der Vorläufer des modernen Weblogs ist übrigens nicht das persönliche Tagebuch, sondern das Buch des neunzehnten Jahrhunderts, ein Sammelalbum von Zeitungsausschnitten, Lieblingsgedichte und kreativer Prosa.

ALD ist nur eine tägliche Leseliste mit Einstellung.


Ich habe nach einer guten Verbindung zu Aristoteles gesucht Poetik im Internet. Alles, was ich finden konnte, waren ziemlich unordentliche Text- und Zip-Versionen, denen die redaktionellen Feinheiten fehlten, um das Auge und den Verstand durch diese Arbeit zu leiten. Das Perseus-Projekt (W. H. Fyfe's Version von 1932) bietet vielleicht das Beste, aber es ist in viele separate Seiten aufgeteilt und ist sehr schwer zu navigieren.

Also habe ich ein paar Versionen des Butcher-Renderings von 1902 zusammengeschustert und ein modernes redaktionelles Auge auf das Ergebnis angewendet. Hier ist, was ich mir ausgedacht habe. Korrekturen sind sehr willkommen (mailen Sie mir Hier). Ich weiß, dass ich in diesem Text ein paar Kursivschriften verpasst habe.


Die Aprilausgabe von Philosophie und Literatur ist mit vielen frischen Argumenten und Analysen aus.





Klicken Sie auf das Bild für das aktuelle Inhaltsverzeichnis. Der berüchtigte Philosophie und Literatur Stylesheet kann konsultiert werden Hier.


Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply