Jugend und Drogen Essay

Posted on by Stiles

Jugend Und Drogen Essay




----



Der Missbrauch von Drogen ist zu einem internationalen Problem geworden. Fast jedes Land steht heutzutage vor der Bedrohung durch Drogenmissbrauch. Ob Amerika, das mächtigste Land oder Indien, eines der Entwicklungsländer, das Problem stört beide gleichermaßen.

Das Böse nimmt sprunghaft zu in den Orten wie den Heimen und Universitäten der Universitäten und den technischen und professionellen Institutionen, wo eine große Anzahl von Studenten frei Charas, Ganja, Heroin, Smack oder Brown Sugar usw.

benutzt.

Zweifellos wurden Drogen von den Menschen von Anfang an verwendet, aber für medizinische Zwecke. Heutzutage werden sie von unserer jungen Generation missbraucht. Manchmal nehmen unsere jungen Jungen und Mädchen Drogen und Betäubungsmittel, um die Schmerzen zu lindern, aber die meiste Zeit, um sich von der Überredungskunst ihrer Freunde aufregen zu lassen.

Nach und nach werden sie süchtig nach dieser schlechten Angewohnheit. In Indien ist ihre Zahl alarmierend angestiegen.

Mehrere Gründe sind verantwortlich für dieses große Übel.

Es hat sich gezeigt, dass heranwachsende Jungen und Mädchen aufgrund fehlender elterlicher Liebe und Sorgfalt in die Irre gehen. In der modernen Familiengründung sind beide, Mann und Frau, im Dienst und können daher keine Zeit mit ihren Söhnen und Töchtern verbringen. Infolgedessen fühlt sich der junge Geist frustriert und einsam.

Zu diesem heiklen Zeitpunkt führen ihre sogenannten Freunde, die selbst Drogenabhängige sind, sie leicht in die Irre und veranlassen sie, durch Drogen und Betäubungsmittel Trost zu finden.

Einmal probiert, wird es sehr bald zur Gewohnheit.

Es hat sich gezeigt, dass die Drogenabhängigen auch für kurze Zeit nicht auf das Medikament verzichten können. Sie werden unmoralisch und begehen Verbrechen verschiedener Art, um Drogen zu bekommen. Sie müssen ihre Dosis zur festgesetzten Zeit bekommen, und wenn sie es nicht bekommen, fühlen sie sich schwach und werden unfähig, sich am wenigsten zu bewegen.

Sie verlieren ihr Gewissen, ihre Selbstbeherrschung, ihre Willenskraft und ihr Gedächtnis, ohne dass sie zu antisozialen Elementen werden und antisoziale Aktivitäten ausführen.





Manchmal führt das Böse zum Selbstmord und zum Ruin der ganzen Familie. Wenn es sich nicht um Selbstmord handelt, haben die Drogen und Betäubungsmittel tödliche Auswirkungen, die zum vorzeitigen Tod einladen.

Mehr als 80 Prozent der Heroinsüchtigen in Indien sind in der Altersgruppe von 12 bis 25 Jahren.





Das ist wirklich alarmierend.

Daher muss dieses Übel um jeden Preis ausgerottet werden. Die öffentliche Meinung muss dagegen geschaffen werden, und die verschiedenen Medien der Massenkommunikation müssen in den Sender gedrängt werden, um das Böse zu bekämpfen.

Die jungen Mädchen und Jungen müssen darauf aufmerksam gemacht werden, dass sie durch den Drogenmissbrauch verkrüppelt werden.

Nicht nur das, ein konzentriertes Vorgehen gegen Schmuggler, die verschiedene Drogen und Rauschgift ins Land schmuggeln, muss mit allen Mitteln gemacht werden. Diese Schmuggler sind die wahren Feinde und müssen streng bestraft werden.

De-Sucht-Zentren sollten von der Regierung eingerichtet werden, um die Süchtigen medizinisch zu behandeln.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die Drogenabhängigen unser Mitgefühl brauchen. Ihr Fall muss vorsichtig behandelt werden, denn nur so können sie ihr Herz gewinnen und auf den richtigen Weg bringen.

Es ist ein gutes Zeichen, dass unsere Regierung in diesem Punkt sehr streng ist. Programme, die auf die Ausrottung dieses bösen Eires abzielten, wurden häufig im Fernsehen übertragen.





In einigen Großstädten sind bereits De-Sucht-Zentren für die Behandlung dieser hilflosen Menschen eingerichtet worden. Eine große Menge verschiedener Rauschmittel wird auch praktisch jeden Tag beschlagnahmt.

Dies wird sicherlich das Problem des Drogenmissbrauchs verhindern.


Werbung:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply