Wie man einen Kunstkritik-Essay schreibt

Posted on by Laurent

Wie Man Einen Kunstkritik-Essay Schreibt




----


 

EIN Kritik ist ein Versuch, ein Kunstwerk zu verstehen und die Absicht des Künstlers zu verstehen.

Sie nehmen zwei Formen an: schriftliche Kritiken und öffentliche Kritik (dh Kunstkritik). Öffentliche Kritik kann eine sehr einschüchternde Erfahrung sein, besonders wenn Sie schüchtern sind oder kein öffentliches Sprechen mögen. Ich habe es immer vorgezogen, Kritik zu schreiben, da ich Zeit habe, Gedanken zu sammeln und meine eigene Meinung zu dem Stück zu bilden.

 

Dies ist das Feldman Methode der Kunstkritik, das ist Beschreibung, Analyse, Interpretation und Auswertung.





Dies ist die Methode, die mir persönlich beigebracht wurde Kunstschule

Was folgt, sind allgemeine Richtlinien für die Kritik der Kunst Das kann davon profitieren, ob Sie ein Kunststudent sind oder in einem Kunstblog über Kunst schreiben möchten.

Beantworten Sie nur die Fragen, die sich auf das zu überprüfende Kunstwerk beziehen über Kunst schreiben.

 

Eine Kritik der Kunst schreiben

 

Beschreibung

Mache den ersten Satz zu zählenund ergreifen Sie die Aufmerksamkeit des Lesers.

Geben Sie nur sachliche Informationen über das Kunstwerk an und geben Sie eine grundlegende Hintergrundgeschichte des Künstlers. Fügen Sie Titel, Kunstmaterialien, Künstler, Datum und Ort des Gemäldes, der Zeichnung, der Skulptur usw.

hinzu.

  1. Was war dein erster Eindruck beim Betrachten des Gemäldes?
  2. Wie sieht das Kunstwerk für dich aus?
  3. Welche Objekte können erkannt werden?
  4. Was ist das Thema des Gemäldes?
  5. Welche Texturen, Farben und Formen gibt es in dem Stück?

  6. Was ist mit Linien, Formen und Raum?
Behalten Sie Ihre Meinung für sich und sagen Sie nur die Fakten.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Wörter zu finden, die zu Ihren Beschreibungen passen, sehen Sie sich das an Kunstwortliste.

               

Analyse

Geben Sie eine Bewertung der ästhetische Prinzipien und Elemente im Kunstwerk gesehen.

  1. Was fällt auf und zieht dein Auge in das Kunstwerk?



  2. Schreiben Sie über die Gemeinsamkeiten der zuvor genannten Gestaltungselemente.

  3. Wie sind sie organisiert oder verwandt?

  4. Denken Sie über Kontrast, Rhythmus, Balance, Proportion, Vielfalt und Betonung nach.

 

Deutung

Nennen Sie Ihre persönliche Interpretation basierend auf Hintergrunderfahrungenund was du über Kunst weißt, aber versuche nicht zu wandern.

Steh das Kunstwerk eine Weile an und sammle deine Gedanken.

  1. Was ist das Bild, die Skulptur, die Zeichnung usw.?
  2. Welche Botschaft versucht der Künstler zu vermitteln?
  3. Hat das Kunstwerk einen Sinn?
  4. Welche Gefühle hast du von dem Stück?

  5. Erinnert es dich an etwas?
  6. Welchen Punkt versucht die Künstlerin Ihrer Meinung nach zu vermitteln?

 

Auswertung

Dies ist die Schlussfolgerung der Kunstkritik. Sei aufrichtig und intelligent.

Fasse zusammen, worum es in dem Bild geht, in deinen eigenen Worten. Nennen Sie Ihre persönlichen Gefühle und Gedanken.





  1. Hat sich dein erster Eindruck geändert und warum?
  2. Glaubst du, es war ein gelungenes Kunstwerk?
  3. Ist es einzigartig?
  4. Ist es eine genaue Darstellung der Fähigkeiten des Künstlers? Kann Sie Machs besser?
  5. Können Sie das Thema leicht verstehen, und helfen Ihnen die Gestaltungselemente (Raum, Form, Linie, Form, Farbe, Textur) dabei?

  6. War das Artwork deiner Meinung nach gut geplant?
  7. Würden Sie es kaufen oder in Ihrem Haus aufhängen?





  8. Hast du etwas gelernt, das du auf deine eigene Kunst anwenden kannst?
  9. Inspiriert dich das Gemälde?
  10. Ist es eine gute Darstellung der Kunstkategorie?





Kunstkritik braucht Übung. Wenn Sie ein Kunstwerk nicht kritisiert haben, warum versuchen Sie es nicht jetzt zu kritisieren?

Bitte kritisieren Sie meine Graphitzeichnung oben mit dem Titel "Anfang des Regenbogens".







Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply