College Essay Themen 2013

Posted on by Bobbitt

College Essay Themen 2013




----

Es ist Oktober in den USA, und überall im Land meldet sich ein großer Schulältester in die Common Application ein, liest die ergänzenden Aufsätze, die von ihren zukünftigen Universitäten verlangt werden, reibt sich ungläubig ihre erschöpften Augen und spricht gemeinsam ein einfaches, aber beunruhigtes Was .

???





"

Ja, wir sind alle auf sie gestoßen: diese "schändlich" geschriebenen Aufsätze des College-Essays, so herausfordernd in der Natur, dass selbst Einstein nicht weiß, was er von ihnen halten soll. Um zu verhindern, dass Sie "in der Übersetzung verloren gehen", haben sich die Experten-College-Zulassungsberater von College Coach zusammengeschlossen, um eine "erschöpfende Suche" durchzuführen DasDie meisten herausfordernden College Essay Prompts von 2013 und entschlüssele sie für dich - das Schreiben liegt bei dir.

Hier sind sie:

    • "Du gehst die Straße entlang, wenn dir etwas auffällt. Sie müssen lange stehen bleiben und staunen, fasziniert und fasziniert. Wo schaust du hin?"

Keine Ahnung? Denken Sie daran, dass die Colleges die persönliche Aussage verwenden, um mehr über die Leistungen, Ziele und Träume ihrer Bewerber zu erfahren - nicht um die Zeit zu wechseln.

Sie spielen eine Rolle beim Stoppen und beim Anstarren. Was tun? Sie Wert, der wichtig genug ist, damit Sie aufhören? Das ist dein Fokus. Als Hauptfigur in dieser Szene bist du zur Aufnahme bereit, keine langatmige Beschreibung dessen, was du siehst.

 

    • Sie haben gerade die Titelseite der New York Times gemacht, um etwas Wichtiges zu tun, das niemand vor Ihnen je in Erwägung gezogen hat.

      Was hast du gemacht und warum hast du es gemacht? "

Colleges lassen echte Studenten zu, nicht Phantasiefiguren. Während es in Ordnung ist, zu träumen, sollte dieser Aufsatz 10% Belletristik und 90% Sachliteratur sein. Hier ist der Trick: Schreibe über die Gegenwart oder im obigen Szenario, wie du deinen "Start" bekommen hast.

Wie haben deine "vergangenen" Erfahrungen und Ziele dich zu dieser futuristischen Leistung geführt? Haben Ihre Studentenjahre, gemeint ist Ihr zukünftiges College, eine Rolle dabei gespielt, Sie dorthin zu bringen?

 

    • "Ben Franklin hat einmal gesagt:, Die gesamte Menschheit ist in drei Klassen unterteilt: diejenigen, die unbeweglich sind, diejenigen, die beweglich sind, und diejenigen, die sich bewegen.

      'Was bist du?"

Hier sind die Fallen: Wenn Sie sich "unbeweglich" aussuchen, könnten Sie als stur und hartnäckig abstoßen; Wählen Sie "beweglich", und Sie sind ein formbarer Flip-Flop; und wenn Sie "diejenigen, die sich bewegen" auswählen, könnten Sie als von sich selbst erfüllt wahrgenommen werden.

Auf jeden Fall sollte ein objektiver Dritter Ihre Antwort lesen, bevor Sie auf "Senden" drücken.





Oder besser: Erklären Sie, dass Sie mehr als nur eine Klassifizierung haben. Beantworten Sie die Frage auf jeden Fall. Kein Ausweichen erlaubt!

 

    • "Denk an etwas in deinem Leben, das du für unbemerkt hältst und schreibe darüber, warum es dir wichtig ist."

Diese Aufforderung ähnelt der Frage "Was machst du nur zum Spaß?".

Es bedeutet nicht, dass Sie etwas auswählen müssen, das völlig "unbemerkt" bleibt. Denken Sie daran, wenn es Ihnen wichtig ist, haben Sie wahrscheinlich ein Talent dafür entwickelt - es könnte keinen Rahmen geben, um Unterschiede zu verdienen.

Versuchen Sie, mit diesem nicht zu wörtlich zu sein.

 

    • "Unsere Mission von Scholarship in Action, Bildung für die Welt in der Welt, erstreckt sich über den Klassenraum hinaus, um Engagement-Gelegenheiten mit unserer Campus-Community, der Stadt [X] und Standorten auf der ganzen Welt einzubeziehen.

      Schildern Sie uns anhand Ihrer Interessen, welche praktischen Erfahrungen Sie während Ihrer Ausbildung an der [X University] als Teil dieser Mission machen könnten. "

Du bist nicht allein: Viele Schüler verlieren sich bei "Scholarship in Action".





Hier ist die Version von CliffsNotes: "Wie willst du dich in der Welt außerhalb des Klassenzimmers engagieren?"

 

Fazit: Der Trick, um eine herausfordernde oder kryptische Zulassungsaufforderung zu beantworten, ist darüber nachzudenken, was Hochschulen aus einem Aufsatz zu lesen brauchen.

Sie suchen nach Informationen über Studenten als Akademiker sowie als Mitwirkende in der Welt um sie herum - sei es die Schule, Gemeinschaft, Arbeit oder Familie des Schülers. Sie wollen die Ziele und Bestrebungen eines Schülers kennenlernen. Streuner zu weit darüber hinaus, und Sie riskieren Off-Topic zu drehen.

College Coach's Jahre der College-Zulassungsberatung Erfahrung hat uns gelehrt, dass die Studenten diesen Ratschlägen zu folgen, damit sie nicht in der Übersetzung verloren gehen!

 





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply