Wie man Zeilen aus einem Theaterstück in einem Aufsatz zitiert

Posted on by Hurley

Wie Man Zeilen Aus Einem Theaterstück In Einem Aufsatz Zitiert




----

Verwendung literarischer Zitate

Verwenden Sie die folgenden Richtlinien, um zu lernen, wie man literarische Zitate verwendet.


 

Weitere Informationen finden Sie unter Zitat, Paraphrase und Quellenangabe. Sie können auch sehen, wann das Schreibzentrum als nächstes seinen Workshop mit dem Titel Einführung in die Literaturanalyse anbietet.

Zitate einbeziehen

  • Wenn Sie Zitate für eine literarische Analyse wählen, erinnern Sie sich an die Zweck des Zitierens.

  • Ihre Arbeit entwickelt ein Argument darüber, was der Autor des Textes tut - wie der Text "funktioniert".

  • Sie verwenden Zitate, um dieses Argument zu unterstützen.

    Das heißt, Sie wählen, präsentieren und diskutieren Material aus dem Text, um Ihren Standpunkt zu "beweisen" - um Ihren Fall zu verdeutlichen - ähnlich wie ein Anwalt Beweise vor einer Jury bringt.

  • Zitieren für einen anderen Zweck ist kontraproduktiv.

oben

Interpunktierende und einrückende Zitate

In den meisten Fällen müssen Sie die Rechtschreibung, Großschreibung und interne Interpunktion des Originals genau reproduzieren.

Folgende Änderungen sind zulässig:

Ändern der Schließzeichensetzung

Sie können die Schlusszeichensetzung eines Zitats ändern, um es in einen eigenen Satz zu übernehmen:

"Bücher sind kein Leben", betonte Lawrence.

Kommas und Punkte stehen innerhalb der schließenden Anführungszeichen; Die anderen Satzzeichen gehen nach draußen.

Lawrence bestand darauf, dass Bücher "kein Leben sind"; aber er schrieb frohlockend über die Macht des Romans.

Warum muss Lawrence darauf hinweisen, dass "Bücher kein Leben sind"?

Verwenden des Schrägstrichs beim Zitieren von Poesie

Wenn Sie Gedichtzeilen mit einer Länge von bis zu drei Zeilen (die nicht eingerückt sind, finden Sie unter Einrücken von Zitaten), trennen Sie eine Gedichtlinie von einer anderen mit einem Schrägstrich (siehe Beispiele unter Einbeziehen von Zitaten in Sätze).

Verwenden von Ellipsenpunkten für ausgelassenes Material

Wenn Sie aus Gründen der Kürze Material aus einer zitierten Passage auslassen möchten, verwenden Sie Auslassungszeichen (drei Abstandzeiträume), um die Auslassung anzuzeigen.

(Siehe diesen Beispielabsatz.





Der Verfasser zitierte nur die Teile der ursprünglichen Sätze, die sich auf den Analysepunkt bezogen.)

Verwenden von quadratischen Klammern beim Ändern von Material

Beim Zitieren können Sie grammatische Formen wie die Zeitform eines Verbs oder die Person eines Pronomens ändern, so dass das Zitat grammatikalisch Ihrer eigenen Prosa entspricht. Zeigen Sie diese Änderungen an, indem Sie das geänderte Formular in eckige Klammern setzen.

Im folgenden Zitat ersetzt "sie" das "Ihr" des Originals, so dass das Zitat dem Standpunkt der Zeitung (dritte Person) entspricht:

Als er Cordelias Antwort hört, scheint Lear überrascht, aber nicht verblüfft.

Er rät ihr, "ihre Rede ein wenig zu verbessern". Er hatte erwartet, dass sie ihn am meisten lobte; aber im Vergleich zu ihren Schwestern erscheinen ihre Bemerkungen fast beleidigend (1.1.95).

oben

Einrückende Angebote

Prosa oder Verse, die weniger als vier Zeilen lang sind, sind nicht eingerückt.

Verwenden Sie für Zitate dieser Länge die oben beschriebenen Muster.

Ziehen Sie "längere" Zitate in einen Block ein, der ungefähr zehn Felder vom linken Rand entfernt ist; Wenn ein Zitat eingerückt ist, werden Anführungszeichen nicht verwendet.

Das MLA Handbuch (1995) empfiehlt, dass eingerückte Zitate doppelt beabstandet sind, aber viele Instruktoren bevorzugen sie einfach beabstandet.

Die Bedeutung von "länger" variiert leicht von einem Stilsystem zum anderen, aber eine allgemeine Regel ist das Einrücken von Zitaten, die mehr als zwei (oder drei) Verszeilen oder drei (oder vier) Prosazeilen umfassen.

Dialog zwischen Charakteren in einem Spiel einrücken. Platzieren Sie den Namen des Sprechers vor der zitierten Rede:

CAESAR: Et tu, Rohling!

Dann, Fall Caesar!





CINNA: Freiheit! Freiheit! Tyrannei ist tot! (3.1.77-78)

Weitere Informationen finden Sie unter Quellen zitieren, paraphrasieren und bestätigen - So geben Sie eine Quelle an.

oben

Ihre Ideen hervorheben

Was in die literarische Analyse einzubeziehen ist

Sehen Sie sich diesen Beispielabsatz an.

Es enthält 3 grundlegende Arten von Materialien:

  1. Aussagen, die die eigenen Ideen des Schülers über die Beziehung zum Ausdruck bringen, die Woolf schafft;

  2. Daten oder Beweise aus dem Text in zusammengefasster, umschriebener und zitierter Form; und

  3. Diskussion darüber, wie die Daten die Interpretation des Schreibers unterstützen.

Die Zitate werden in Übereinstimmung mit dem Zweck des Schriftstellers verwendet, d.

H. Um zu zeigen, wie die Entwicklung von Mrs. Ramseys Gefühlen etwas über ihre Persönlichkeit anzeigt.

Soll ich zitieren?

Zitat ist nur eine von mehreren Möglichkeiten, um Textmaterial als Beweis darzustellen.

Sie können sich auch auf Textdaten beziehen, zusammenfassen und umschreiben. Sie werden oft nur auf Passagen verweisen oder darauf verweisen wollen (wie im dritten Satz im Beispielteil), die zu Ihrer Argumentation beitragen.

In anderen Fällen wollen Sie das Original in Ihre eigenen Wörter umwandeln, d. H. Wieder übersetzen, anstatt zu zitieren. Fassen Sie zusammen oder paraphrasieren Sie, wenn es nicht so sehr die Sprache des Textes ist, die Ihre Position rechtfertigt, sondern die Substanz oder der Inhalt.

Zitat selektiv

Nachdem Sie sich entschieden haben, dass Sie Material in Form von Zitaten verwenden möchten, müssen Sie nur die Teile des Textes zitieren, die für Ihren Punkt relevant sind.

Denken Sie an den Text in Einheiten - Wörter, Sätze, Sätze und Satzgruppen (Absätze, Strophen) - und verwenden Sie nur die Einheiten, die Sie brauchen.

Wenn es bestimmte Wörter oder Ausdrücke sind, die Ihren Punkt "beweisen", müssen Sie die Sätze, in denen sie erscheinen, nicht zitieren; Stattdessen sollten Sie die Wörter und Sätze in Sätze einfügen, die Ihre eigenen Ideen ausdrücken.

oben

Klarheit und Lesbarkeit erhalten

Stellen Sie Ihre Angebote vor

Führen Sie ein Zitat ein, indem Sie entweder angeben, was es zeigen soll, oder indem Sie seine Quelle benennen oder beides.

Für nicht-narrative Poesie ist es üblich, Zitate dem "Redner" zuzuordnen; für eine Geschichte mit einem Erzähler, "der Erzähler".

Bei Spielen, Romanen und anderen Werken mit Charakteren, identifizieren Sie Charaktere, wie Sie sie zitieren.

Verwenden Sie keine zwei Zitate hintereinander, ohne eigenes Material zu verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter Quellen zitieren, paraphrasieren und bestätigen - So geben Sie eine Quelle an.

Achten Sie auf die Zeitform des Verbs

Tense ist ein heikles Thema.





In der literarischen Analyse ist es üblich, das Präsens zu verwenden; es ist zur Zeit, dass Sie (und Ihr Leser) den Text betrachten.

Ereignisse in einer Erzählung oder einem Drama finden jedoch in einer zeitlichen Abfolge statt. Sie müssen häufig eine Vergangenheitsform verwenden, um auf Ereignisse zu verweisen, die vor dem Moment stattfanden, in dem Sie gerade diskutieren:

Als er Cordelias Antwort hört, scheint Lear überrascht, aber nicht verblüfft.

Er rät ihr, "ihre Rede ein wenig zu verbessern".





Er hatte erwartet, dass sie ihn am meisten lobte; aber im Vergleich zu ihren Schwestern erscheinen ihre Bemerkungen fast beleidigend (1.1.95).

oben

Zitate dokumentieren

Befolgen Sie die Richtlinien Ihres Kursleiters zum Dokumentieren von Quellen. Wenn Ihr Instrukteur Ihnen nicht gesagt hat, welches System zur Dokumentation von Quellen verwendet werden soll, fragen Sie.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie ein Papier über den gleichen Text verfassen und aus derselben Ausgabe zitieren, dass alle anderen in der Klasse sind, Instruktoren Ihnen häufig erlauben, informelle Dokumentation zu verwenden.

In diesem Fall fügen Sie einfach die Seitennummer in Klammern hinter dem Zitat oder dem Verweis auf den Text ein. Um sicher zu sein, sollten Sie jedoch Ihren Kursleiter fragen.

Der Dokumentationstil, der auf diesen Seiten verwendet wird, ist der 1995 präsentierte MLA Handbuch, aber andere Stilsysteme werden üblicherweise verwendet.

Das Writing Center enthält Informationen über die Regeln der Dokumentation im Allgemeinen und über einige der gebräuchlichsten Systeme wie APA, APSA, CBE, Chicago / Turabian, MLA und Nummerierte Referenzen.

oben

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply