Wie man einen Geschäftsplanaufsatz schreibt

Posted on by Karim

Wie Man Einen Geschäftsplanaufsatz Schreibt




----

EINFÜHRUNG

Jedes Unternehmen, ob er nun ein neues Unternehmen gründet oder ein bestehendes Unternehmen innerhalb einer etablierten Organisation erweitert, benötigt einen Geschäftsplan, um die erwarteten und unerwarteten Möglichkeiten, die Hindernisse, die die Zukunft birgt, zu erfüllen kann durch sein eigenes, einzigartiges Wettbewerbsumfeld erfolgreich navigieren. (Brown et al, 2001)

Diese Aufgabe konzentriert sich auf die Rolle des Geschäftsplans bei der Beschaffung von Kapital von den Investoren für seine Start-ups oder Expansion und auch die Beschränkungen bei der Sicherung dieser Mittel.


GESCHÄFTSPLAN:

Business Plan ist eine Blaupause für jedes Unternehmen, das einen detaillierten Überblick über das Geschäftskonzept, die Geschäftsmöglichkeiten, die Wettbewerbslandschaft, den Schlüssel zum Erfolg und die Menschen gibt, die beteiligt sind oder sein werden.

Daher ist es ein wichtiges Verkaufstool, mit dem man Geld leihen oder Unterstützung für die Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung erhalten kann.

Kuratko und Hodgetts (2001: 289) schlagen vor, dass "der Geschäftsplan das Mindestdokument ist, das von irgendeiner finanziellen Quelle verlangt wird".


ROLLE DES GESCHÄFTSPLANS:

Wenn ein Unternehmer eine Geschäftsidee hat, hat er Angst, den Geschäftsplan für die Zukunft zu schreiben.

Aber ein gut dokumentierter Plan bietet unbegrenzte Vorteile. (Arkebauer, 1995) Es hilft, die eingehende Analyse des Geschäfts und die Strategien zu definieren, wie man sich mit diesem Geschäft auf dem gegenwärtigen Markt wagt. Ein auf Papier geschriebener Plan hilft nicht nur bei der Identifizierung potenzieller Problembereiche, sondern hilft auch bei der Ausarbeitung der Lösungen, ohne die tatsächlichen Konsequenzen zu berücksichtigen (O'Connor, 1998).

Es hilft auch bei der Kommunikation von Zielen im gesamten Unternehmen. Wenn geeignete Strategien implementiert werden, können Eigentümer oder Manager sie als Benchmark verwenden, um die erreichten Ziele zu bewerten und die Schwachstellen zu verbessern. Daher sollte es nicht auf ein Start-up-Tool beschränkt sein, sondern sollte kontinuierlich verwendet werden, um den Geschäftsfortschritt neu zu bewerten. Der Geschäftsplan garantiert nicht den Erfolg, sondern trägt dazu bei, die Ausfallwahrscheinlichkeit zu reduzieren.

(Crawford-Lucas, 1992)

Abgesehen von den oben genannten Vorteilen besteht die wichtigste Aufgabe eines Geschäftsplans darin, die Vision eines Unternehmers zu erreichen, indem er die Investoren dazu bewegt, diese zu finanzieren. Die Finanziers könnten entweder die Kreditgeber oder Investoren sein.

Alle erfordern einen Geschäftsplan, um das Potenzial des Geschäfts zu bewerten. Kreditgeber betrachten die Risikobereitschaft des Kredits, indem sie die Amortisationszeiträume und Cash-Flow-Daten betrachten, während die Investoren an dem langfristigen Potenzial des Geschäfts interessiert sind und daher wissen wollen, was die Rentabilitätsschwellen sind und was die Rendite der Investition sein wird.

Daher würde die Entscheidung des potenziellen Geldgebers, den Vorschlag zu prüfen, von der Qualität des mit dem Finanzierungsvorschlag unterstützten Plans abhängen. Wie Brown et al. (2001: 11) feststellten, "ist der Businessplan das Eintrittsticket, das dem Unternehmer seine erste und oft die einzige Chance gibt, potenzielle Finanzierungsquellen mit der Qualität des Angebots zu beeindrucken."

Um dies zu erreichen, muss ein Unternehmer den Plan so formulieren, dass er alle Aspekte erfüllt, auf die sich die Investoren einlassen.

Die wichtigsten Aspekte sind nachfolgend aufgeführt:

  • Zusammenfassung:Dieser Abschnitt spielt eine entscheidende Rolle, da er das erste Dokument ist, das ein Anleger sieht, und er entscheidet schnell über die Vorschläge. Es sollte so kurz wie möglich sein, um alle wichtigen Aspekte des Geschäfts zu beschreiben, die die Erwartungen der Anleger erfüllen.

  • Produkt, Geschichte und Konkurrenten:Der Investor untersucht auch die folgenden Faktoren: Was ist das Produkt oder die Dienstleistung, welche Schmerzen werden durch dieses Produkt oder die Dienstleistung gelindert, Geschichte des Produkts, Einzigartigkeit des Produkts, so dass die Kunden zum Kauf veranlasst werden und wer direkt ist und potenzielle Wettbewerber.

  • Marketing Analyse und Plan: Dies ist der kritische Teil des Geschäftsplans, da dies nicht nur den Investoren, sondern auch einem Unternehmer hilft, den Markt zu verstehen.

    Die Marktanalyse hilft ihnen zu analysieren, was die Marktgröße ist und was die Zukunft für sie bereithält und wie sie den Markt ansprechen wird, welchen Wertbeitrag sie haben und welche Strategien sie verfolgen werden, um diesen Markt anzugehen.


  • Management: Die Zusammenfassung der Unternehmensführung ist eine wichtige Zusammenfassung, auf die sich die Anleger konzentrieren wollen, denn sie sind diejenigen, an die Anleger ihr Geld anlegen. Der Investor weiß, dass ohne die richtigen Leute keine einmalige Chance in die Realität umgesetzt werden kann.

    Daher legen sie mehr Wert auf die Qualität des Managementteams.


  • Finanzplan:Die finanziellen Aspekte spielen eine entscheidende Rolle in dem Plan, da er die anderen Teile des Geschäfts wie Betrieb, Marketing, Management usw. in den erwarteten finanziellen Aspekt umwandelt. Bei der Erstellung von Finanzprognosen muss daher die Bedeutung der signifikanten Zahlen aus den Proforma-Gewinn- und Verlustrechnungen wie Umsatz, Betriebsergebnis, operative Marge, Nettoergebnis und Nettomarge über den Zeitraum von 3 bis 5 Jahren hervorgehoben und erläutert werden.

    Zusätzlich zu diesen Aussagen zeigt es auch die Break-Even-Analyse, den Barwert und die Kapitalflussrechnung.


  • Risiken: Risiko ist die Unsicherheit der Zukunft und die Anleger wollen die Einschätzung des Risikoniveaus kennen. Sie möchten wissen, dass, wenn es irgendein Risiko gibt, wie Betriebsrisiko, Marktrisiko, finanzielles Risiko, dann wie man es vermeiden will und auch, wie man diese Risiken mildert.

    Daher muss man bei der Formulierung des Plans darauf achten, all das hinzuzufügen Risiken, die damit verbunden sind


BESCHRÄNKUNGEN DES GESCHÄFTSPLANS:

Egal, wie innovativ das Produkt ist, aber wenn ein richtiger Geschäftsplan nicht mit angemessener Forschung formuliert wird, dann könnte es einige Fehler geben, die ein Anleger fühlen und ihn bei der Investition in Ihr Geschäft hindern könnte.

Die Einschränkungen könnten sein:

  • Das Management-Team, das keine Erfahrung in dem Bereich hat, in dem es sich lohnt, einen guten Ruf zu haben, seine Projekte erfolgreich abzuschließen, und das Team, das keine richtige Mischung von Leuten, Fähigkeiten und Wissen hat, wird zur Ablehnung des Plans führen.

    Daher sollte das Team eine Mischung von Personen mit nachgewiesener Erfolgsbilanz enthalten und die erforderlichen Lebensläufe sollten ebenfalls beigefügt werden.


  • Wenn die Marktanalyse nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, dh die Größe des Marktes, auf dem das Unternehmen in sein Produkt eindringt, das Kaufverhalten des Kunden, die Art und Weise, in der es auf seinen Markt abzielt und zu welchem ​​Preis sie zielen usw., dann Anleger könnten sich bei der Anlage der Gelder ungesichert fühlen, da sie das Gefühl haben, dass der Unternehmer keine angemessene Analyse seines Zielmarktes hat.

  • Wenn man die Marktgröße für ein Produkt zu breit definiert, bietet es dem Anleger keinen Wert, da der Anleger das Gefühl hat, dass eine angemessene Marktanalyse nicht durchgeführt wird.

  • Ein bestimmter Geschäftsplan zeigt, dass es keinen oder sehr wenige Wettbewerber gibt, was bedeutet, dass nicht genügend Kunden zur Verfügung stehen, um das Produkt oder die Dienstleistung zu unterstützen.

    Daher muss eine angemessene Marketinganalyse durchgeführt werden, die zeigt, dass es einen breiten Markt für das Produkt gibt, und es gibt einem Investor auch die Gewissheit, dass, wenn das Management gut abschneidet, das Unternehmen einen substanziellen Gewinn erzielen kann.


  • Sie müssen auch wissen, welche Stärken und Schwächen die Wettbewerber haben, welchen Marktanteil sie haben und welche Einbrüche in diese Branche drohen.






  • Wenn es sich um eine verarbeitende Industrie handelt und nicht an einer günstigen geografischen Lage gelegen ist, ohne dass Fachkräfte oder billige Arbeitskräfte eingeschätzt werden, könnte dies auch einen Investor daran hindern, zu investieren.

  • wenn unrealistische Verkäufe prognostiziert werden, d.

    h. erwarten einen unvorstellbaren Verkauf, wenn es auf dem Markt nicht viel Nachfrage gibt.


  • wenn richtige Gewinnprognosen und Kapitalflussrechnungen im Plan nicht aufgeführt sind. Da Gewinnprognosen als das Herz betrachtet werden und der Cashflow als das Blut des Plans angesehen wird, sind die Anleger daher gespannt, ob der Spitzenbedarf und die Spitzenverfügbarkeit von Bargeld gezeigt werden und welche finanziellen Erträge erwartet werden, d Return on Investment (ROI).


  • Wenn eine sachgerechte Bilanzierung von Vermögenswerten und Schulden nicht vorgenommen wird.

  • Wenn eine angemessene Break-Even-Analyse nicht durchgeführt wird, da der Investor interessiert ist, auf welcher Verkaufsebene ein Break-even auftreten wird.

  • Wenn weder eine Anlage noch ein Wertpapier, d. H. Sicherheiten, zur Verfügung gestellt wird, könnte sich ein Anleger bei der Anlage als ungesichert fühlen.

  • Wenn eine ordnungsgemäße Fondsplanung, die Verwendung der Mittel und die Rückzahlung der Mittel nicht ordnungsgemäß angezeigt werden, kann ein Anleger möglicherweise nicht investieren.

  • Wenn keine Sensitivitätsanalyse durchgeführt wird, kann der Anleger den Plan möglicherweise nicht genehmigen, da dies der kritische Teil des Finanzplans ist.

    Da die Finanzdaten auf Annahmen basieren und sich im Laufe der Zeit ändern können. Daher ist es notwendig, die Rentabilitätsänderungen zu berechnen, indem man die kritischen Parameter des Finanzplans ändert und auch bewertet, ob das Unternehmen in der Lage ist, alle seine Schulden und Verpflichtungen zurückzuzahlen.


  • Die meisten Anleger berechnen das mit dem Geschäft verbundene Risiko nicht, und dies könnte den Anleger auch daran hindern, zu investieren.

    Sie möchten bewerten, welche Risiken damit verbunden sind und wie diese Risiken gemindert werden können.


  • Bei der Erweiterung eines bestehenden Unternehmens sollte eine Bonitätseinstufung angebracht werden, da die Anleger gerne sehen möchten, wie sich das Unternehmen in den letzten Jahren entwickelt hat.

  • Ein Anleger untersucht immer die Nachhaltigkeit des Geschäfts, d. h. wer wird das Geschäft in Abwesenheit eines Unternehmers führen.

    Dies ist der kritische Aspekt, da sie wissen wollen, dass das Geschäft sterben wird, wenn ein Unternehmer das Geschäft verlässt und andere Arbeiten verfolgt.


  • Der Businessplan berücksichtigt nicht mehrere einzelne Investoren

  • Der Geschäftsplan enthält kein Dokument, in dem die Bedingungen und Konditionen festgelegt sind, d.

    h. die Zeichnungsvereinbarung (SA) für die Investition, da kein Investor ohne diese Dokumente investieren würde. Es wird auch für den Unternehmer schwierig, ohne diese Dokumente Mittel zu beschaffen.


  • Businessplan sieht keine Darlehensvereinbarung vor, dh keine Schuldscheinvereinbarung, und es stellt auch kein Private Placement Memorandum (PPM) zur Verfügung, dh das Dokument, das alle Informationen über die Gesellschaft enthält, die die Geschäftstätigkeit, die Transaktionsstruktur, die Investitionsbedingungen, das Geschäftsrisiko usw Sowohl PPM als auch SA sollten in den Geschäftsplan aufgenommen werden, wenn Kapital von den Investoren aufgenommen wird.

LERNERFOLG:

Businessplan ist im Grunde das Rückgrat einer unternehmerischen Finanzierung.

Da einige Unternehmer Schwierigkeiten haben, ihre Ideen dem Investor zu vermitteln, wird der Businessplan zu einem wichtigen Kommunikationsmedium, um ihre Ideen zu vermitteln.

Der Geschäftsplan kann nicht den Erfolg des Unternehmens garantieren, wenn der Unternehmer nicht die notwendigen Fähigkeiten, Kenntnisse und Eifer hat, um den Plan in die Realität umzusetzen. Bei der Formulierung eines Geschäftsplans muss der Unternehmer die Regierungspolitik des Landes berücksichtigen. Ein Geschäftsplan, der in einer offenen Volkswirtschaft ziemlich verlockend und vielversprechend sein könnte, ist in der Wirtschaft mit geschlossener Tür möglicherweise nicht fruchtbar.

Ein Unternehmer, der ein neues Unternehmen gründet, sollte sich angesichts eines hohen Risikofaktors nicht in einen sehr kapitalintensiven Plan einmischen. Er sollte einen Durchschnittsplan wagen, der persönlich überwacht werden kann.Das wichtigste Lernergebnis von mir nach dem Durchlaufen der Forschungen ist, dass es meine Vision erweitert hat, indem ich die Idee gab, dass man bei der Gründung eines neuen Unternehmens den Plan selbst schreiben sollte, anstatt Profis dazu zu bringen, dies zu tun Das gesamte Szenario des Geschäftsplans hilft aber auch dabei, den kritischen Aspekt zu verstehen, den der Investor untersucht, und wie er diese Einschränkungen durch eine angemessene Planung überwinden kann.

Das Lernergebnis durch diese Aufgabe war für mich sehr fruchtbar.


KURZE NOTIZEN:

a) ein Import- / Exportgeschäft, das Mittel zur Unterstützung seiner Expansion benötigt:

  • Für ein Import- / Exportgeschäft gilt es als mittleres Risiko, da gewisse Schwankungen in der Währung auftreten.

  • Seit seiner Expansionsphase ist die Erfolgsbilanz des Unternehmens gut und auch der Return on Investment wäre schnell wie ein Handelsgeschäft.

    Es wird nicht viel Zeit brauchen, um den Break Even Point zu erreichen. Daher wäre die Bank in der Lage zu investieren.


  • Es erfordert Mittel für seine Expansion, daher muss das Unternehmen steigende Einnahmen mit positiven Cash-Flow haben.






  • Da in das Ausland exportiert wird, ist daher eine Garantie für die Zahlung erforderlich. Diese Garantie kann entweder durch die Banken in Form eines Akkreditivs oder durch den bekannten Risikokapitalgeber gewährt werden.

    Die Banken geben ihnen Kredit auf der Grundlage der Sicherheiten, die ausländische Forderungen sein könnten.


  • Die Gläubiger oder die Kreditgeber könnten das Unternehmen auch wegen des Goodwills finanzieren, der auf dem Markt geschaffen wurde, da er seit langem tätig ist. Diese Schulden werden von der Gesellschaft zum festgelegten Zeitpunkt zurückbezahlt.

  • Die Banken führen auch Kreditgeber wie Pensionsfonds ein, um Unternehmen mit hohem Potenzial zu finanzieren, da die Bankiers ihre Grenze nicht für einen längeren Zeitraum verlängern können.

  • Die Firma kann auch Factoring für die Finanzierung verwenden, aber diese Art der Finanzierung hat eine Negativität, die aufgrund des hohen Factoring-Abschlags und des größeren Teils der Gewinnanteile zu hoch ist.

  • Da die Firma Mittel durch die Kreditlinie oder die Banken erhalten kann und sie daher nicht die Mittel von den Investoren nehmen müssen, da die Investoren Kapitalbeteiligungen für die Fonds benötigen, die im Laufe der Zeit eine drohende Kontrollverlust des Geschäfts bedeuten könnten .

b) ein High-Tech-Unternehmen in seiner Entwicklungsphase:

  • Für ein Hochtechnologie-Geschäft gilt es als sehr riskant.

    Riskant, weil es passieren kann, dass die Unternehmen lange Zeit ohne Gewinn und ohne Umsatz arbeiten.


  • Ein sehr hoher Aufwand wird für Forschung und Entwicklung aufgewendet und auch der Zeitrahmen kann nicht für die Einführung des Produkts angegeben werden.

  • Da es sich in der Entwicklungsphase befindet, wäre die Erfolgsbilanz des Unternehmens nicht verfügbar und der Return on Investment wäre langsam.

    In der Anfangsphase kann die Rendite negativ sein, d. H. Es kann eine längere Zeit dauern, bis eine Gewinnschwelle erreicht wird, aber auf lange Sicht kann es eine gute Rendite haben.


  • Die Banker würden nicht investieren, da es sich um ein riskantes Unternehmen ohne Erfolgsbilanz handelt und auch die Rendite in den ersten paar Monaten nicht gut wäre. Daher könnte das Unternehmen die Zinsen und die Rückzahlung in der Anfangsphase nicht termingerecht bedienen .

  • Das Wagniskapital investiert grundsätzlich das Geld von Dritten in jedes Geschäft, daher erfordern sie eine hohe Kapitalrendite und das auch innerhalb eines kurzen Zeitrahmens.

    Da jedoch die Kapitalrendite nicht bekannt ist, ist weder die Erfolgsbilanz des Unternehmens bekannt, noch ist das Unternehmen möglicherweise in der Lage, die Schulden und Verpflichtungen in diesem Zeitraum zu erfüllen, weshalb Risikokapital sie möglicherweise nicht finanzieren kann.


  • Schließlich wäre die wahrscheinliche Quelle für die Investition Angel-Investoren, da sie dem Unternehmen in der Entwicklungsphase helfen.

    Sie investieren gerne in das riskante Geschäft und benötigen keine Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

    Da sie ein hohes Risiko eingehen und daher eine hohe Rentabilität erfordern. Daher nehmen sie die Kapitalbeteiligung an der Gesellschaft.


VERWEISE:

1. Barrow, C., Barrow, P. und Brown, R. (2001), 'Das Geschäftsplan-Arbeitsbuch', edn. London: Kogan. Verfügbar unter: http://isb.sagepub.com/cgi/content/abstract/22/3/227 (Bewertet am:

2.





Kuratko, D. F. und Hodgetts, R. M. (2001), "Unternehmergeist: Ein zeitgemäßer Ansatz", 5. edn. Orlando, FL: Harcourt. Verfügbar unter: http://isb.sagepub.com/cgi/content/abstract/22/3/227 (Bewertet am:

3 Arkebauer, JB (1995), Leitfaden zum Schreiben eines hohen Businessplans, Mc Graw Hill, New York, NY 4 Mason, C., Stark, M., "Was suchen Investoren in einem Businessplan", Verfügbar: http : //isb.sagepub.com/cgi/content/abstract/22/3/227.





(Überprüft auf:

5. O 'Connor, T. (1998), "Ergreifen Sie die Initiative, um einen tragfähigen Geschäftsplan zu schreiben", Denver Business Journal, Februar, S. 21A. Verfügbar um:

6. Crawford-Lucas, P. A. (1992), "Bereitstellung von Businessplan-Unterstützung für kleine Produktionsunternehmen", Economic Development Review, Winter, S.

54-8. (Verfügbar um:

Quelle: Essay Großbritannien - http://www.essay.uk.com/free-essays/business/business-plan.php


Nicht was du suchst?

Wenn dieser Aufsatz nicht genau das ist, was Sie suchen, warum bestellen Sie nicht Ihren eigenen Business-Aufsatz, eine Dissertation oder ein Stück Studienarbeit, die Ihre genaue Frage beantworten? Es gibt britische Autoren wie ich, die darauf warten, Ihnen zu helfen.

Jeder von uns ist auf einem hohen Niveau in unserem Fachgebiet qualifiziert, und wir können Ihnen eine vollständig recherchierte, vollständig referenzierte vollständige Originalantwort auf Ihre Textfrage schreiben.

Füllen Sie einfach unser einfaches Bestellformular aus und Sie können Ihr maßgeschneidertes Business in nur 3 Stunden in Ihrer E-Mail-Box bearbeiten lassen.

Linda Senior Lecturer in Wirtschaftswissenschaften, Essay UK Researcher Team.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply